Eine Zusammenfassung von “Wild Boy” von Wilde

Der arme Holzfäller brachte ein Baby mit einer Bernsteinkette um seinen Hals, die in einen Mantel mit goldenen Sternen gehüllt war – er fand es im Winterwald an der Stelle, wo der Stern fiel (andere Holzfäller weigerten sich, den Parasiten mit nach Hause zu nehmen). Meine Frau war zuerst gegen einen zusätzlichen Mund, aber ergab sich dann und erzogen ihn als ihren eigenen Sohn. Der Junge wurde schön, aber stolz und grausam: er folterte Tiere und Menschen und half den Ermahnungen des alten Dorfpriesters nicht.

Eines Tages warf der Junge Steine ​​auf den Bettler. Der Holzfäller gab ihm eine Ohrfeige, und die Frau nahm ihn mit nach Hause, wo sie sich die Mutter seines Adoptivsohnes nannte. Aber er erkannte sie nicht – sagte, er sei sogar angewidert, sie anzusehen, und fuhr hinaus. Als er das Haus zu den Jungen verließ, die ihn in all den grausamen Zeitvertreiben unterstützten, vertrieben sie ihn aus dem Garten und nannten ihn böse wie eine Kröte. Als er sein Spiegelbild im Teich betrachtete, sah er, dass er wirklich ein Freak wurde.

Der Junge ging und nach seiner Mutter sucht wandern sie um Verzeihung zu bitten, konnte es aber nicht finden – Tiere, die er zuvor gefoltert hatte, weigerte er sich zu helfen. Die Wachen am Tor der Stadt verkauften ihn für eine Flasche Wein der alte Mann, der die Hand des Jungen in den Mund in einem Kellerraum hielt und schickte dreimal für einen ganzen Tag in einem dichten Wald, der aus dem Hain, 3 Bars von weiß, gelb und rot gold schön aussah. Dreimal der Junge half Hare, den er aus dem Fall befreit und dreimal er Gold Aussätzige gab, der am Stadttor saß. Doppel alten Jungen zu Tode geschlagen, und das dritte Mal traf er mit militärischen Ehren in der Stadt und rief den schönen Prinzen. Verwirrter Mann stürzte auf die Bettler meiner Mutter, die ich in der Menge sah, aber sie schweigt. Er bat den Aussätzigen um Fürsprache, aber als er aufblickte,

Als die Zeit kam, wurde Star Boy König – freundlich und fair.


Eine Zusammenfassung von “Wild Boy” von Wilde