Komposition auf Moskau

Moskau – das Herz des Vaterlandes

Moskau ist das Herz unseres Vaterlandes. Alle sind damit einverstanden, auch die Mehrheit der Petersburger, die sich oft auf eine gewisse Eifersucht auf ihren Kapitalstatus beziehen.

Moskau ist vielfältig und vielfältig – genau wie Russland. Hier und geräuschvoller Fußgänger Arbat mit seinen Künstlern, Künstlern und Souvenirverkäufern. Das ist eine riesige, lautstarke Aussicht auf die Welt mit ihrer Geschäftsgestalt. Das ist der Rote Platz mit seiner Amtsgewalt, Historizität und Wallfahrt. Dies und verschiedene religiöse Kirchen: Orthodoxe, Katholiken, Synagogen, Moscheen. Dies ist auch das reiche Zentrum von Moskau, gefüllt mit teuren Autos aus nicht weniger teuren Restaurants und Geschäften. Das ist der Moskauer Vorort – Arbeiter, die Ärmel hochgekrempelt, wo alles ein bisschen einfacher ist. Und das alles ist Moskau!

Viel hat gesehen, viel ist durch unsere Hauptstadt für seine lange Geschichte gegangen! Millionen von Menschen wurden hier geboren und starben – großartig und nicht sehr viel. Moskau wurde von Feinden gefangen genommen, aber es überlebte und dieser Angriff.

In Moskau haben Tausende von Studenten aus der ganzen Welt studiert und studiert. Sie verlassen ihre Städte und Dörfer, ihre “kleine Heimat” und nehmen sich das Herz und die Teile von Moskau, dieses große Herz unserer großen Heimat.

Die Rolle Moskaus als Zentrum des Landes kann nicht überbetont werden. Vielleicht haben die Soldaten deshalb 1941 und 1942 kein Blut gespart, um die Faschisten daran zu hindern, in diese Stadt einzudringen und ihre Herzen zu verteidigen?


Komposition auf Moskau