Mama

Mama. Wer ist das? Warum verursacht dieses Wort solche Emotionen? Warum wird diese Person beim Anblick dieser Person warm?

Ich habe lange darüber nachgedacht und etwas verstanden. Im Allgemeinen ist Mama nur ein Wort. Und derjenige, der uns die ganze Wärme seiner Person kennt, erfüllt ihn. Der Mann, der uns das Leben gab. In den allerersten Augenblicken unseres Lebens sehen wir schließlich, dass es unsere Mutter ist.

Aber ist es möglich, Mom die Person zu nennen, die uns gerade das Leben geschenkt hat? Wahrscheinlich nicht. Warum nennen Kinder oft Großmutter? Weil Erziehung nicht weniger wichtig ist. Dann kann ich sagen, dass Mama für mich nicht nur eine Frau ist, die mich geboren hat. Das ist die engste Person in meinem Leben, die mir nicht nur das Leben geschenkt hat,

eine Person, die mich jeden Tag unterrichtet, aufbringt, wichtige Ratschläge gibt. Warum schreibe ich die Wörter „Mama“ und „Mann“ mit einem Großbuchstaben? Weil die wahre Mutter nicht nur ein Mann ist, ist es die Person, die uns alles gibt, unser ganzes Leben. Ich werde wahrscheinlich nie in der Lage sein zu verstehen und zu schätzen, was sie mir gibt. Weil ich ein Junge bin und ich nie das Glück der Mutterschaft erfahren muss. Aber eines habe ich sehr gut verstanden. Mom ist nicht nur eine vorübergehende Beschäftigung. Du kannst Mutter werden,

Um Maminas Anteilnahme voll zu würdigen, genügt es, sich nur an einen Tag meines Lebens zu erinnern. Der Tag, an dem ich im Winter von einem Spaziergang heimkam. Es war genug für mich, einmal zu niesen, damit Mama all ihre Fürsorge zeigen konnte. Sie machte sich sofort Sorgen, machte sich Sorgen, gab mir ein paar Pillen. Ich denke, jeder hatte einmal im Leben eine solche Situation. Ist das nicht wirklich ein Problem? Es scheint mir, dass keine Person, außer Mama, sich so viel um mich kümmern wird.

Und doch habe ich mehr als einmal in meinem Leben einen solchen Ausdruck gehört: „Es gibt keine fremden Kinder.“ Um ehrlich zu sein, passt dieser Satz nicht in meinen Kopf. Ich stelle mir nur vor, dass es für jede Mutter die Wärme für

ein anderes Kind nicht bereut. Für das Kind eines anderen. Es ist in solchen Momenten, in denen du erkennst, wie Mama eine warme Person ist. Es ist so viel Wärme und Sorge darin, dass es für die ganze Welt ausreichen wird.

Schließlich ist Mama bereit, buchstäblich jedem zu helfen. Sie kommt immer zur Rettung, sie wird nie in eine schwierige Situation gehen. Nur sie gibt ihre Liebe absolut uneigennützig, ohne etwas dafür zu verlangen.

Wenn das Kind gewachsen ist, hört Mom immer noch auf, sich Sorgen um ihn zu machen, ihn zu bevormunden. Für unsere Mütter bleiben wir immer Kinder. Und in einem Jahr und mit zwanzig und vierzig.

Jeden Tag schaue ich meiner Mutter zu und sehe, wie viel es für mich tut. Welche Art von Fürsorge gibt sie, welche Hilfe gibt sie? Manchmal scheint es mir, dass Mama alles tun kann. Wenn nötig, kann sie Reparaturen durchführen und die Glühbirne austauschen, und das ist alles zusätzlich zu ihren Aufgaben. Sie bereitet auch vor, löscht, säubert. Und was noch wichtiger ist: Sie können mit jedem Problem zu Mama kommen. Mama wird alles lösen und immer helfen.

Mama ist die wichtigste Person in meinem Leben. Und weißt du, was ich verstanden habe? Mir wurde klar, dass nur Mama mich in jeder Situation lieben wird. Wen ich nicht wollte, was auch immer ich tat, nur sie wird mich immer unterstützen und lieben. Leider denke ich sehr selten darüber nach, was meine Mutter für mich bedeutet. Aber ich verstehe, dass Mama alles für mich ist. Eine liebevollere und fürsorglichere Person auf der Welt kann einfach nicht gefunden werden.

Mama ist Leben, Erziehung, Fürsorge, Wärme, Liebe, Hilfe, Kraft, Schönheit. Und das ist nicht alles, was Mama beschreiben kann.

Mama – vier Buchstaben, aber wie viel Wärme in ihnen, Liebe und Fürsorge. Wir müssen und müssen unsere Mütter lieben.


Mama