Ronnie Colemans Biografie

Ronnie Coleman ist ein US-amerikanischer Bodybuilder, achtmaliger Gewinner des “Mr. Olympia”.

Ronnie wurde am 13. Mai in Bastrop, Louisiana, geboren. Seit seiner Kindheit hat Ronnie Colemans Biografie eine wichtige Rolle gespielt. Ronnie spielte Basketball, Football, Baseball und in 12 Jahren nahm er Powerlifting auf. Als er die staatliche Universität von Grambling betrat, begann er die Wirtschaft zu studieren. Aber nicht lange nach der Arbeit an seiner Spezialität betrat er eine Polizeischule.

Von diesem Moment an wurde hartes Training in der Turnhalle die Norm seines Lebens. Trotz der Tatsache, dass die beeindruckende Form des Athleten wurden von den Eltern geerbt, aber anhaltende Ausbildung wird schärfen und mehr Muskeln aufzubauen.

Der erste Sieg von Coleman fand 1990 statt, dann gewann er beim Wettbewerb “Mr. Texas”. Schon im nächsten Jahr bei den Weltmeisterschaften unter den Amateuren belegte der erste Platz in der Kategorie Schwergewicht. Der erste Sieg im Wettbewerb “Mr. Olympia” in der Biografie von Ronnie Coleman fand 1998 statt. Seitdem hat er sieben weitere Male gewonnen und wurde der zweite Bodybuilder, der Olympia von 1998 bis 2005 acht Mal gewann. Im Dezember 2007 heiratete Coleman und zog zwei Töchter auf.


Ronnie Colemans Biografie