Zusammensetzung seiner kleinen Heimat

Jeder Mensch hat einen sehr nahen und einheimischen Ort, an dem er sich wohl fühlt. Auf der Erde gibt es keine solche Person, die keine Liebe für das kleine Mutterland verspüren würde, da jeder einen Steg haben sollte, wo man für eine Weile stehenbleiben und sich von Sorgen und Problemen erholen kann. Ich habe auch meinen eigenen Platz, wo ich meine Freizeit sicher verbringen kann und nicht über verschiedene Dinge und Probleme nachdenke.

Im Dorf hat meine Großmutter auch diesen geheimen Ort, an dem ich einfach atmen kann. Ich komme manchmal gerne hierher, und ich bin allein hier, denn dann kann man über die geheimsten Träume nachdenken. Und wie gut ist es auf dem Fluss im Sommer! Die Sonne scheint, die Vögel singen…. All dies ist meine kleine Heimat, die ich niemandem

nehmen kann. Der Abend kommt, und die ganze Natur beginnt mit sehr verschiedenen Farben zu spielen, die dem Auge sehr gefallen. Im Tal jenseits des Flusses gibt es eine große Wiese, auf der die Störche unvorsichtig wandern, die wie ich glauben, dass dies ihre Heimat ist. Die Nacht vergeht unmerklich, und der riesige Himmel beginnt sich mit dem zauberhaften Licht der Sterne zu füllen, die sehr hell brennen und sich anziehen.

Ich sehr mag auch den Winter im Dorf verbringen, da zu diesem Zeitpunkt ist unbeschreibliche Schönheit. Sehr schön um einen warmen Ofen zu sitzen und wissen, dass die Straße bittere Kälte und Schneestürme… Ich versuchen immer auf Ihrem Winterurlaub in das Dorf zu kommen und hier zumindest ein paar Tage zu verbringen, denn es gibt viele interessanten Aktivitäten: Rodeln, Skifahren, hockey mit einheimischen Kindern und geht nur in den frischen und gefrorenen Wald. Gerade als ich mich ausruhen, ich neue Kräfte zu rekrutieren, das für mich bis zum Ende des Schuljahres genug ist, und ich bin wieder bereit, alle Wissenschaften zu verstehen, tut es nicht einmal müde.

Wir alle, wir müssen unsere kleine Heimat beschützen und lieben, da wir eine haben. Es kann anders sein: ein kleines Haus im Dorf, eine eigene Straße in der Stadt, aber das alles liegt uns sehr am Herzen. Manchmal kann ich

meine Heimatorte nicht besuchen und vermisse sie dann sehr. Es kommt vor, dass sie in Träumen sogar von mir träumen.

Ich schätze wirklich meine eigene Ecke, die ich glücklich hatte zu haben. Mein ganzes Leben lang werde ich meine Heimat – und Lieblingsorte besuchen, da ich ohne sie nicht einfach leben und atmen kann. Alle Menschen sind einfach mit besonderer Sorgfalt und Zuneigung dazu verpflichtet, diese Orte zu behandeln und niemals zu vergessen, indem wir einfach unser kleines Mutterland verraten, das uns großgezogen und auf eine große Reise geschickt hat, aber sie wartet darauf, dass wir in unsere Heimat zurückkehren. Hafen. Sie wird uns treffen.


Zusammensetzung seiner kleinen Heimat