In diesem Bild zeigt der Autor den Moment, in dem die Gouvernante ein reiches Haus aufnimmt. Obwohl diese Situation am üblichsten war, wurde sie dennoch ungewöhnlich wahrgenommen. Wohlhabende Leute luden ein Mädchen ins Haus ein, das ihren Kindern die richtigen Manieren beibringen wird. Diese wohlhabenden Herren selbst waren weit von Wissenschaftlern entfernt, aber sie wünschen ihren Kindern das Beste. Und obwohl beide Eltern nicht viel Wert in das Mädchen sehen, aber sie bemühen sich, sicherzustellen, dass sie alles wie Menschen haben. Der Empfang der Gouvernante ist nicht so warm. Das Mädchen verneigt sich vor dem Kaufmann, der sie misstrauisch ansieht – wer so, woher sieRead More →

Eine unglaubliche Anzahl von Meisterwerken gehört zum Pinsel der berühmten zeitgenössischen russischen Künstlerin Olga Belokovskaya. Wurde am Ende des 20. Jahrhunderts berühmt, seit mehreren Jahrzehnten schafft der Künstler im russischen künstlerischen Bereich. Ihre Bilder sind weit über ihre Heimat hinaus bekannt, sie schmücken die Säle vieler Galerien und begeistern auch Kenner der Malerei und private Sammlungen. Ein vielschichtiger Künstler, in dessen Arsenal unzählige faszinierende und bezaubernde Bilder, die geheimen Saiten der Seele berühren. Ihre Bilder werden nicht müde zu bewundern. Ein erstaunliches Kunstwerk “Porträt eines Sohnes” ist eines der besten Werke des Malers. Das Bild zeigt einen Jungen und eine graue Katze. Das Kind lehnteRead More →

Kuzma Petrovich Petrov-Vodkin – ein Künstler, der auf eine sehr eigenartige Weise schrieb. Seine Bilder sind einfach, gewöhnlich, aber wenn du darüber nachdenkst, kannst du eine tiefe Bedeutung in jedem von ihnen sehen, die auf den ersten Blick nicht wahrnehmbar ist. Eines dieser Gemälde ist “Morning Still Life”, geschrieben 1918. Dieses Bild überzeugte mich durch seine bestechende Schlichtheit und seinen Realismus. Es zeigt ein karges Bauernfrühstück in den schwierigen Revolutionsjahren – zwei Eier und Tee. Es scheint, dass dieses Frühstück nicht im Überfluss oder Geschmack unterscheidet. Aber die Art und Weise, wie der Tisch geschickt gestaltet ist und mit welchen hellen Farben das Bild gemaltRead More →

Vasily Dmitrievich Polenov ist ein berühmter russischer Künstler, der viele schöne Kunstwerke geschaffen hat. Eines seiner Werke war das Gemälde “Der Moskauer Hof”, geschrieben im Jahr eintausendachthundertachtundsiebzig. Zum ersten Mal war das Bild auf der sechsten Ausstellung der Wanderers zu sehen. Von diesem Moment an wurde Polenov berühmt. Das Bild zeigt einen einfachen Innenhof in Moskau. Der Beginn des Sommers. Das Gras ist noch nicht sehr groß und nicht vergilbt, Blumen blühen. Der Tag ist sonnig, heiß. Der Himmel ist blau und blau mit seltenen weißen Wolken. Vor diesem Hintergrund eine schön sichtbare Kirche mit fünf Kuppeln. Die zentrale Kuppel ist golden. Er erhebt sichRead More →

Reinheit, Frische, Bejahung des Lebens in der Natur und in der Seele des Künstlers – die Gefühle, die das Gemälde „Nach dem Regen“ A. M. Gerasimova trägt. Die Betrachtung dieser Malerei nicht in der Seele ein Gefühl von knackiger Neuheit produzieren kann, weil der regt durch die bekannte Welt um uns herum gewaschen macht uns immer an alltäglichen Dingen einen neuen Blick nehmen und diesen neuen Look, bringt nicht nur eine überraschende Entdeckung im Alltag, sondern auch in der menschlichen Seele. Beherrschung und Genauigkeit in der Übertragung des Zustands der Natur und des Menschen – die Hauptsache, die uns in diesem Bild anzieht. Das BildRead More →

Iwan Iwanowitsch Schischkin ist ein Meister darin, die Natur seines Heimatlandes zu beschreiben. Von seinen Gemälden fängt mein Atem an, und mein Herz gefriert vor Entzücken. Was ist es nur seine neueste Malerei im Leben unter dem Titel “Ship Grove” wert, die der Künstler 1898 schrieb und all seine Fähigkeiten und Erfahrungen einfließen ließ. Das Gemälde zeigt einen Kiefernwald an einem hellen, sonnigen Tag, an dem die Sonnenstrahlen das ganze Viertel durchfluten, beleuchten und Wärme und Freude geben. Aber wie hoch die Sonne nicht aufgehen würde, ihre Strahlen können immer noch nicht tief in den Wald eindringen. Immerhin, da im Wald, Tannenzweige so miteinander verflochten,Read More →

Im Jahr 1876 kehrte Repin von Frankreich nach Russland zurück. Der erste Winter Repin verbringt im Haus der Eltern in Chuguevo. “Ich habe keinen Fehler gemacht, dass ich für den Winter hergekommen bin”, schreibt er an Stasov, “Nur im Winter leben die Menschen frei mit allen Interessen, Stadt, Politik und Familie… Und Chuguev selbst ist ein reiner Schatz… Ein wunderbarer Schnee fiel, die Straße ist glänzend… ich habe einen Schaffellmantel, einen Pelzmantel, einen Schneesturm, eine Straße, die verschwunden ist, bin an Schildern entlanggeritten… Ah, du hast dieses Vergnügen nicht erlebt “ In Chuguev malte er zusammen mit anderen herausragenden Gemälden ein Gemälde “Protodeacon”. Hier erscheintRead More →

In den Werken von Makovsky gibt es viele Gemälde, die das Leben und die Lebensweise Russlands in patriarchalischer Zeit beschreiben. Er ist einer der berühmtesten Maler der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Seine Arbeit kann vielseitig genannt werden. Er wird auch der inspirierte Sänger der altrussischen Antike genannt, er hat seine eigene Sicht auf die Farbe und das Leben dieser Leute. Dieses Bild bezieht sich auf den Boyar-Zyklus und verbindet den Künstler eng mit der Geschichte. Makovsky selbst beschäftigte sich mit dem Sammeln von Antiquitäten, die seine Arbeit nicht missen konnten. Er achtete sehr auf die Darstellung alter Dinge. Dieses Gemälde ist eines seiner berühmtenRead More →

Das Gemälde “Familie” von SV Ivanov zeigt eine Winterlandschaft. Die Landstraße, entlang derer Menschen gehen, war mit Schnee bedeckt. Im Vordergrund Werke der Vermieterfamilie. Ihre Outfits sind sehr harmonisch miteinander kombiniert. Alle Mitglieder der Familie sind sehr hell und festlich gekleidet. Es ist davon auszugehen, dass Weihnachten jetzt ist. Gemessen an ihrem Lächeln und dem Hotel, das die Großmutter in der Hand hält, gehen sie zu Besuch. Vor allem ist ein Mädchen in einem weißen Schaffellmantel mit einem Fransen aus natürlichem Fell. Dieses Weiß ihres Schaffells betont Jugend und Unschuld. Ein knallroter Saum eines wunderschönen Kleides blickt unter einem Pelz hervor. Draußen ist es eiskalt,Read More →

In dem großen hellen Raum neben dem Tisch steht ein Mädchen mit einem Pfirsich in den Händen. Ihr schwarzes, widerspenstiges Haar ist zerzaust, und ihre dunklen Augen schauen direkt auf den Betrachter. Dieser nachdenkliche Blick ist vielen nach der Beschreibung des Bildes “Das Mädchen mit Pfirsichen” von Serow vertraut. Das Mädchen auf dem Bild heißt Verusha Mamontova. Sie, die Tochter eines berühmten Moskauer Geschäftsmannes, sah einen jungen Künstler Serov im Alter von 11 Jahren. Ein Mädchen mit einem Pfirsich in der Hand rannte in den Raum – und die Künstlerin bot an, für sie zu posieren. So war das große Bild geboren. Serov und sichRead More →

Page 1 of 3012345678910...2030...Last »