Biografie von Medwedew

Dmitri Anatoljewitsch Medwedew ist eine politische Figur Russlands, Präsident der Russischen Föderation.

Dmitri Medwedew wurde am 14. September 1965 in Leningrad geboren.

In der Biographie von Dmitry Medvedev von der Kindheit hat Merkmale des Wunsches nach dem Studium, dem Fleiß, der Achtsamkeit manifestiert. Nach dem Abitur trat er in die Juristische Fakultät der Leningrader Staatsuniversität ein. Er absolvierte auch ein Aufbaustudium an der Leningrader Staatsuniversität. In der Armee diente Medwedew nicht, während der Ausbildung an der Universität war sechs Wochen militärischer Ausbildung.

Medwedew Dmitri Anatoljewitsch war von 1988 bis 1999 in der Lehre tätig. Zunächst lehrte er bürgerliches und römisches Recht an der Fakultät der Leningrader Staatsuniversität,

an der er zuvor studiert hatte. Seine These verteidigend, wurde er ein Kandidat der Rechtswissenschaft. Parallel zur Lehre war er seit 1990 Berater des Stadtrats von Leningrad. Zu dieser Zeit arbeiteten Putin und Medwedew im Büro des Bürgermeisters von St. Petersburg zusammen. Die Zerstörung der Korruption durch Medwedew, verbunden mit dem gegen Putin eingeleiteten Fall, hat die Beziehung zwischen Politikern gestärkt.

Medwedew im Dienst des Ausschusses für Außenbeziehungen des Rathauses war direkt Putin unterstellt. Im Jahr 1999 erhielt Dmitri Medwedew das Amt des stellvertretenden Leiters der Regierung der Russischen Föderation. Das Karrierewachstum von Medwedew als Politiker in Moskau begann 1999 und dauerte bis 2008. In der Biografie von Dmitry Medvedev, nach der Bildung von Putin als Präsident, wurde ein anderer Posten – der Vizekopf der Präsidentenregierung gehalten. Von 2000 bis 2003 diente Dmitri Anatoljewitsch Medwedew als erster stellvertretender Leiter der Präsidialverwaltung und wurde bereits 2003 zum vollwertigen Verwaltungsadministrator. Von 2000 bis 2008 war Medwedew Vorsitzender des Verwaltungsrats der OAO Gazprom. Der Posten des Ersten Stellvertretenden Ministerpräsidenten der Russischen Föderation wurde 2005 von Medwedew empfangen.

Mit der Nominierung für die Wahlen 2008 erhielt

Medwedew die Zustimmung von Putin. Als Dmitry Anatolyevich Dokumente zur Hauptwahlkommission vorgelegt hat, hat er gesagt, dass, wenn er die Wahl gewinnt, er sich weigern wird, den Posten des Vorsitzenden von Gazprom zu halten. In der Biographie von Dmitri Medwedew fand das Hauptereignis des politischen Lebens am 2. März 2008 statt. Dann wurde ein erfolgreicher Staatsmann zum Präsidenten der Russischen Föderation gewählt. Der Wahlslogan von Dmitri Medwedew lautete wie folgt: „Gemeinsam werden wir gewinnen.“

Die Amtseinführung von Präsident Medwedew fand im Mai 2008 statt. Bald darauf wurde Wladimir Putin als Vorsitzender der Regierung der Russischen Föderation bestätigt. Die Lebensdauer von Medwedew als Präsident ist gesetzlich begrenzt, beträgt 4 Jahre. Während seiner Amtszeit in dieser Position versucht Medwedew in Russland viel zum Besseren zu verändern. Die Hauptaufgabe seiner Politik, Präsident Medwedew, ist die Schaffung und Entwicklung von Möglichkeiten, Freiheiten für russische Bürger. Die ersten Dekrete von Medwedew bestätigten den gewählten Kurs und bezogen sich auf die soziale Sphäre des Lebens. So wurden mehrere Dekrete an die Entwicklung des Bauwesens gerichtet: Bereitstellung von Wohnraum für Veteranen, die Schaffung eines speziellen Bundesfonds. Um die Hochschulbildung zu verbessern, erließ Medwedew die Verordnung „Über die föderalen Universitäten“, die die Qualität des Bildungsprozesses verbessern soll.

Die Frau von Medvedev – Svetlana Linnik, ist zusammen mit Dmitry Medvedev zur Schule gegangen. In ihrer Familie wird Ilyas Sohn großgezogen. Der russische Präsident Dmitri Medwedew hat mehrere Ehrenpreise, Medaillen und Preise erhalten.

Neues Feature! Die durchschnittliche Note, die Schüler in der Schule für diese Biografie erhalten haben. Bewertung anzeigenDanke für Likes. Durchschnittliche Bewertung: 2 Punkte. Gesamt erhaltene Bewertungen: 1.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Biografie von Medwedew