Aufbau auf dem Sprichwort “Kleine Spule, ja Straßen”

Die russische Sprache ist reich an verschiedenen Sprichwörtern, Sprichwörtern und Sprichwörtern, die in wenigen Worten wunderbar weise Gedanken ausdrücken. Einer von ihnen ist der Ausdruck “Kleine Spule, ja teuer” – es spricht über den Wert bestimmter Dinge, nicht in Bezug auf ihre Größe oder Wert.

Eine Spule wurde früher als kleine Gewichte bezeichnet, mit denen das Gewicht von Gold – und Silbermünzen gemessen wurde. Trotz der winzigen Größe war die Spule viel notwendiger und teurer, als riesige und schwere Gewichte – daher der Spruch. Heute kann es im übertragenen Sinn interpretiert werden – in diesem Jahrhundert, in dem materielle Werte einen so wichtigen Platz einnehmen, ist das Sprichwort besonders relevant.

Die Bedeutung

eines Objekts hängt nicht immer eng mit seiner Größe zusammen. Jeder von uns hat eine Herzensangelegenheit, dass wir nicht bereit gewesen wären, für irgendein Geld zu verkaufen – das ist unsere “Spule”. Für den Rest mag es wie ein nutzloser Unsinn erscheinen, aber für seinen Besitzer ist dieser Gegenstand das Wertvollste.

Dieses Sprichwort betrifft auch die Menschen selbst. Es kommt vor, dass ein sehr junges, scheinbar unausgereiftes Naturtalent einer Mutter und einem erfahrenen Profi hundert Punkte voraus gibt. Körperliche Dimensionen, Alter, Erfahrungsumfang – nicht immer treten diese Parameter in der Natur in den Vordergrund, oft gibt es echte “Spulen”. Sogar der Vergleich eines Erwachsenen und eines Kindes mit seiner reinen und naiven Seele ist ein eindrucksvolles Beispiel für die Bedeutung des Ausdrucks “Kleine Spule, ja teuer”.

In unserer Zeit ist dieses Sprichwort sehr relevant. Der Wert der Spule kann hier sowohl im materiellen als auch im persönlichen, spirituellen Sinn ausgedrückt werden. Manchmal kann ein winziges Ding eine Menge Geld kosten im Vergleich zu einem ähnlichen Objekt, das um ein Vielfaches größer ist. Viel wichtiger und interessanter ist die allegorische Bedeutung des Sprichworts, das uns auffordert, die Wichtigkeit der Dinge, Menschen oder ihrer Qualitäten in Größe, Preis, Popularität, Stellung in der Gesellschaft nicht zu beurteilen. Manchmal ist etwas Unauffälliges auf den ersten Blick wertvoller und teurer als das, was auf den ersten Blick auffällt.


Aufbau auf dem Sprichwort “Kleine Spule, ja Straßen”