Beschreibung des Erscheinungsbildes

Was ist die Hauptsache in der Beschreibung?

Die Hauptaufgabe beim Schreiben einer solchen Komposition ist es, etwas Interessantes, Ungewöhnliches, Originelles in dem beschriebenen Thema zu bemerken. Dies kann an den Besonderheiten von Gesten, Gang, Aussehen, Beruf und Art der Aktivität liegen, mit einer bestimmten Stimmung und Persönlichkeitsmerkmalen einer Person. All dies spiegelt sich im Aussehen des Themas wider. Was ist der Unterschied zwischen einem Maler und einem Fotografen? Er will das bedeutendste seiner Meinung nach im Menschen vermitteln. Auch der Schuljunge sollte nicht über alles reden, sondern nur darüber, was aus seiner Sicht diese Persönlichkeit aus der Menge heraushebt, von ihrer Originalität zeugt, sie am besten beschreibt. Die Beschreibung der Person sollte

interessant sein. Das ist ein sehr wichtiger Punkt.

Warum sind Beschreibungen nützlich?

Die Arbeit an der Beschreibung der Person trägt Früchte: Der Schüler wird aufmerksamer, sensibler für Menschen, sein Vokabular wird mit “Porträt” – Worten ergänzt, die er fast nie im Gespräch verwendete. Im Verlauf des kreativen Prozesses verstehen die Schüler, wie man durch eine Geschichte über das Äußere Informationen über die Seele einer Person vermitteln kann, ihre eigene Meinung über ihn ausdrücken kann. Unter anderem beschreibt der Schüler das Aussehen eines Gegenstandes und bereitet sich darauf vor, Werke von Charakter zu schaffen. Das wird ihm in der Zukunft helfen. Es ist notwendig zu verstehen, dass die Beschreibung einer Person einen ernsthaften Ansatz erfordert. Sie sollten ihn nicht als etwas von geringer Bedeutung behandeln.

Was kann schwierig erscheinen?

Beschreibungen können entweder komplex oder einfach sein. Alles hängt davon ab, für was sie geschaffen wurden und wer ihr Held ist. Natürlich ist es einfacher, das Aussehen eines Kindes oder Jugendlichen als eine reife Person zu beschreiben. Es ist schwierig, über das Aussehen eines Subjekts zu sprechen, das sich in einem ungewöhnlichen Zustand befindet – wenn er Angst hat, lacht, überrascht, arbeitet, eilt

etc. Die Hauptsache, die in diesem Fall notwendig ist (und nicht von allen Schülern erlangt wird), ist Veränderungen im Aussehen zu vermitteln. Person zu diesem Zeitpunkt. Das scheint vielen schwer zu fallen. Betrachten wir Beispiele der Beschreibung des Menschen.

Beispiel für eine Komposition: eine Beschreibung einer jüngeren Schwester

„Meine jüngere Schwester namens Tanya Sie ist jetzt ein Jahr und sieben Monate, nicht so lange her, Tanya war noch ein kleines Wesen, die ständig etwas fordern: … die Arme Dann dann schlafen, essen Baby-oft in Tränen, reagieren schmerzlich scharfe Töne. sie war Ausdruck ruhig nur in jenen Momenten, wenn sie in einem Kinderwagen Dann Tanya wie eine Puppe lag :. rosige Wangen, Mund zu öffnen, entspannt Arme und Beine schläfrig war. “

Diese Beschreibung der Person macht es möglich, sich ein kleines Mädchen klar vorzustellen.

„Im Laufe der Zeit und jetzt rotwangiger Puppe ist gewachsen und jetzt ist sie mit anderen an den Kontakt zu gehen bereit und eindeutig positiv für sie ist Tanya – ein unabhängiges Mädchen, sie ist noch nicht der Lage vollständig um das Haus zu helfen, aber wollen jetzt einige Fälle zu ergreifen, um sich…. das Mädchen ist glücklich Ankunft der Gäste, ihre Puppen vorführt. Und jeder, der unsere bescheidene Wohnung besucht, ist begeistert.

Jetzt hat Tanechka bezaubernde blaue Augen, dicke, dunkle kleine Zilien, geschwollene Lippen, leicht erhabene Ränder. Das Haar ist immer noch recht kurz, aber man kann es schon in den Schwänzen sammeln. Ihre Farbe ist hellrot. Man kann sagen, dass dies eine charakteristische Beschreibung einer russischen Person ist, in diesem Fall eines Mädchens. Tanya hat eine riesige Anzahl aller Arten von Gummis. Das Mädchen mag es wirklich, wenn sie geflochten ist. Jetzt hat sie einen dünnen Sarafan von Zitronenfarbe. Sie hat Schuhe an den Beinen. Es ist notwendig, um die Entwicklung von Plattfüßen zu verhindern. Baby ist ein Fashionista. Sie liebt es, meine Schuhe und Kleidung anzuziehen. Ich habe eine wunderbare Schwester, die ganze Familie hat keine Seele in sich. “


Beschreibung des Erscheinungsbildes