Biografie Semenov Julian Semenovich

(1931 – 1993)

Semenov Julian Semenovich (1931 – 1993), der Prosaist. Er wurde am 8. Oktober in Moskau geboren. Nach der Schule trat er in das Orientalische Institut in Moskau ein, danach arbeitete er 1953 als Assistent an der Moskauer Staatsuniversität und ging dann als afghanischer Dolmetscher nach Kabul (Afghanistan).
Seit 1958 wird in verschiedenen Zeitschriften gedruckt -. „Ogonjok“, „Change“, etc. 1962-1967 Mitglied der Redaktion der „Moskau“ war, dann ist er als Auslandskorrespondent für die „Literaturzeitung“ gearbeitet. Ich schrieb eine große Anzahl von Kurzgeschichten, Novellen und Romanen ostropriklyuchencheskogo Inhalt: “49 Stunden 25 Minuten” (1960), “Bei der Erfüllung ihrer Aufgaben” (1962), “Petrovka,

38” (1963), “Major Whirlwind” (1967), „Seventeen Momente des Frühlings “(1969),” Diamanten für die Diktatur des Proletariats “(1971). Fast alle Arbeiten von Yu Semenov wurden gezeigt und hatten großen Erfolg beim Publikum. Ein mehrteiliger Fernsehfilm “Seventeen Moments of Spring” wurde vom ganzen Land verfolgt.
Wurde populär und im Anschluss an den Arbeiten des Autors – “Alternative” (1975-1978), “TASS ist ermächtigt zu erklären…” (1979), “bestellt, um zu überleben” (1983), “Press Room” (1984) und viele andere.
Im Jahr 1986 wird er Präsident der Internationalen Vereinigung des Detektivs und politischen Romans (MADPR) und Chefredakteur von „Verbrechen und Politik“, hat viel in der UdSSR des Detektiv – Genre zu popularisieren. Yu Semenov beteiligte sich an der Suche nach dem berühmten Bernsteinzimmer, das von den Faschisten aus Leningrad herausgenommen wurde und veröffentlichte eine Reihe von Aufsätzen zu diesem Thema in den Zeitungen.
Er war Organisator der Zeitung “Top Secret” und deren erster Chefredakteur. Bis zum Ende seiner Tage nahm Semenov aktiv am sozialen und politischen Leben des Landes teil. Starb Yu
Eine kurze Biografie aus dem Buch: Russische Schriftsteller und Dichter. Ein kurzes biographisches Wörterbuch. Moskau, 2000.


Biografie Semenov Julian Semenovich