Biografie von Paul Te

Pavel Te – Miteigentümer der Holding Capital Group, einer der Marktführer im russischen Entwicklungsmarkt. Seit 2014 – Mitglied des Öffentlichen Rates im Ministerium für Bau und Wohnungswesen der Russischen Föderation.

Pavel Te wurde am 20. Mai 1963 in Taschkent geboren. Der Koreaner.

Großvater auf der Seite seines Vaters – Cho Myung-Hee, einem koreanischen Dichter und Schriftsteller, der als „Korean Mayakovsky“ bekannt ist, im Jahr 1938 wurde unter der Anklage von der NKWD erschossen für Japan von Spionage. Im Jahr 2015 wurde Cho Myung-hee in Seoul gegründet, um einen wertvollen Beitrag zur Entwicklung der nationalen Literatur zu leisten.

Vorfahren sind Geburtshelfer. Mein Großvater leitete den Bau des Navoi-Theaters in Taschkent. Vater und Mutter – die Elektrizitätsindustrie, haben am Aufbau von mehreren großen Wasserkraftwerken auf dem Territorium der UdSSR und in Vietnam teilgenommen.

1985 absolvierte Pavel Te das nach Beruni benannte Polytechnikum in Taschkent und spezialisierte sich auf Wärmekraftwerke. Am Ende des Instituts arbeitete er als Ingenieur-Heizungsingenieur von “Uzbekgidroproekt”. In den frühen 1990er Jahren war er im Handel tätig.

Seit 1994 – Gesellschafter, Mitinhaber der Holding Capital Group.

Die seit 20 Jahren bestehende Kapitalgruppe hat sich im russischen Entwicklungsmarkt als ein Unternehmen etabliert, das vielversprechende Industriestandards definiert.

Capital

Group baute die ersten in dem Moskau-City Wolkenkratzer „Hauptstadt“, so die Standards für Hoch Bau in Moskau Einstellung und das Aussehen der Moskau-City zu bestimmen.

Das zweite Großprojekt der Capital Group in der Stadt Moskau ist ein multifunktionaler Komplex “OKO” mit einer Fläche von 250 Tausend Quadratmetern – der höchste Wohnhochhaus in Moskau, Russland und Europa. Der 85-stöckige Turm mit Wohnapartments hat eine Höhe von 354 Metern und gehört zu den Top 3 der höchsten Wolkenkratzer der Welt. Das Projekt wurde vom amerikanischen Architekturbüro SOM entwickelt – dem internationalen Marktführer im Hochhausbau mit einer 70-jährigen Geschichte, der 183 Wolkenkratzer in 27 Ländern errichtete.

Living Tower “OKO” international als das beste russische Entwicklungsprojekt im Jahr 2016 anerkannt und wurde mit der angesehenen FIABCI Prix d’Excellence International Award zusammen mit Disneyland Paris, weltberühmter Twin Tower Petronas Towers in Malaysia und das Guggenheim-Museum in Spanien ausgezeichnet.

Zusammenarbeit Capital Group mit den weltweit führenden Architekten und Designern – die amerikanische Firma NBBJ, SOM,, britische ARUP Bureau, sowie die weltbekannte Architektin Zaha Hadid in das Gesicht des modernen Moskau bringt, die besten Standards der Welt der Architektur, Urbanismus und Design.

Insgesamt das Portfolio des Unternehmens, der Mitinhaber Paul Te ​​ist – mehr als 70 im Bau und geplanten Anlagen mit einer Gesamtfläche von mehr als 7 Millionen Quadratmetern. Beginnend mit der 2015 Capital Group in neue Standorte für zukünftige Bau aktiv zu investieren, ein Portfolio an potenziellen Projekten Aufbau – mit einer Gesamtfläche von vielversprechenden Projekten im Jahr 2016 beläuft sich auf 2,5 Millionen Quadratmeter..


Biografie von Paul Te