Geduld und Arbeit werden alle peretrut

Zuallererst ist es notwendig, ein guter Fachmann zu sein. Das bedeutet, dass Sie an der Technik des Zeichnens arbeiten müssen, indem Sie Ihre Fähigkeiten immer verbessern und verfeinern. Selbst wenn es eine Lieblingszeichnungstechnik, Werkzeuge und Anschläge gibt, lohnt es sich, einige Zeit an einem anderen Plan zu arbeiten: Pinsel zu Bleistiften wechseln, Klassik zu Modern oder Surrealismus, Unterricht im Atelier – zum Open Air.

Die Kommunikation mit anderen Handwerkern trägt ebenfalls zur Entwicklung bei: Solokünstler können unglaublich talentiert sein, aber um den Geschmack des Erfolgs im Leben zu erlernen, muss man die Modetrends kennen. Nutzen Sie die Gelegenheit, ihre Arbeit nicht nur mit den Genies der Vergangenheit, sondern auch mit Zeitgenossen zu vergleichen. Darüber hinaus wird die Kritik an Fremden helfen, auf die Mängel ihrer Werke zu achten. Lob und Wertschätzung geben dem Glauben und der Kraft zum Weitermachen, auch wenn am Anfang des kreativen Weges nicht alles reibungslos verläuft.

Es ist notwendig, aus dem Herzen zu schreiben. Dies bedeutet, dass die Themen und Themen der Gemälde gemocht, aufregend, interessant für den Künstler selbst sein sollten. Egal wie mystisch es klingt, nur die Leinwand, in die die Seele des Künstlers eingebettet ist, kann die Freude des Publikums steigern. Also “tretet nicht auf euren eigenen Song” und schreibt nur, wofür ihr bezahlt. Bilder, die “für sich selbst” geschrieben wurden, werden sicherlich ihren Kenner und Käufer finden.


Geduld und Arbeit werden alle peretrut