Ideale Familienzusammensetzung

Die Familie ist das sieben “Ich”! Die Familie sollte groß und freundlich sein. Leider ist dies in unserer Zeit eine Seltenheit. Es gibt 11 Leute in meiner Klasse und nur zwei von großen Familien. Der Rest, einschließlich mir, einem Bruder oder einer Schwester. Es scheint mir, dass zwei Kinder sehr wenige sind. Wie cool, wenn es jemanden gibt, mit dem man spielen kann, auf wen man aufpassen muss, wer zu studieren…

Sogar in der Familie sollte es ihre Traditionen, ihre Ferien, ihre Hobbys, ihre kleinen “Geheimnisse” geben. Im Allgemeinen, was alles vereint.

Jedes Mitglied der Familie ist eine Person. Wir müssen uns gegenseitig respektieren, mit den Meinungen der anderen rechnen. Und die Hauptsache ist, einander zu lieben, denn ohne Liebe wird es weder Respekt noch Verständnis oder Unterstützung geben.

Meine Familie ist sehr freundlich. Wenn ich mich schlecht fühle, etwas nicht funktioniert oder nur schlechte Laune, weiß ich, dass ich zu Hause unterstützt werde, werde helfen. Und wenn meine Mutter oder mein Vater nicht in der Lage ist, mir zu helfen, werden sie sicherlich einen Weg finden, es zu tun.

Neben meiner Mutter, Vater und Bruder, habe ich viele Verwandte, mit denen wir sehr freundlich sind, so dass alle unsere Familienferien sehr lustig und interessant sind. Erwachsene organisieren Spiele, Tänze, Wettbewerbe für Kinder. Wir machen viele Fotos, weil die Fotografie eine Erinnerung ist. Es wird viele Jahre dauern, und ich werde meiner Familie zeigen können, was ich in der Schule war.

Ich denke, meine Familie ist nicht perfekt, weil es unmöglich ist. Aber ich hoffe, dass, wenn die Zeit für mich kommt, meine Familie aufzubauen, werde ich versuchen, es wie die Familie meiner Eltern aussehen zu lassen, aber ein bisschen besser.


Ideale Familienzusammensetzung