Informationen zum Speicher

Die Hauptfähigkeit einer Person ist die Fähigkeit zu vergessen. Aber um der Gerechtigkeit willen ist zu beachten, dass er sogar das Gute vergisst, das er selbst geschaffen hat. Albert Camus

Das Gedächtnis ist ein mit Briefen bedecktes Kupferbrett, dessen Zeit unmerklich glättet, wenn sie es manchmal nicht mit einem Meißel erneuern. John Locke

Propheten sind Denkmäler der gleichen Steine, die sie geworfen wurden. Heinrich Laube

Ein Narr, der ein großes Gedächtnis hat, ist voll von Gedanken und Tatsachen, aber er weiß nicht, wie er Schlüsse ziehen kann, und das ist der Grund dafür. Luc de Clapier Vovenargue

Eine Erbschaft zu behalten bedeutet keineswegs, sich auf die Vererbung zu beschränken. Wladimir Iljitsch Lenin

Die Erinnerung ist wie ein

Haus, das von einem bösen Geist bewohnt wird, in dem das Echo unsichtbarer Schritte ständig widerhallt. In den zerbrochenen Fenstern huschen die Schatten der Verstorbenen hindurch, und daneben sind die traurigen Geister unseres früheren Selbst. Jerome Klapka Hieronymus

Wir vergessen notwendigerweise und nicht nach Belieben. Matthew Arnold

Beleidigungen schreiben auf den Sand, gute Taten auf Marmor ausgeschnitten. Pierre Boeste

Denkmäler sind auf alles, was am wenigsten einprägsam ist. Robert Lewis Stevenson

Die Erinnerung an eine Person ist ein weißes Blatt Papier: Manchmal wird es gut geschrieben, und manchmal wird es schlecht sein. Kozma Petrowitsch Prutkow

Wir arbeiten nur daran, unser Gedächtnis zu füllen, und lassen unseren Geist und unser Gewissen untätig. Michel Eyckem de Montaigne

Einen Mann mit einer Frau zu verbinden war wirklich faszinierend, sie sollten mit Vergnügen, Erinnerung oder Begehren kombiniert werden. Nicola de Chamfort

Die Erinnerung an Menschen ist die unauffällige Spur jener Furche, die jeder von uns im Schoß der Unendlichkeit verlässt. Joseph Ernest Renan

Erinnerung und Gewissen sind immer divergent und unterscheiden sich darin, ob man Vergehen vergibt. George Savile Halifax

Die Musik des Lebens wäre schiefgegangen, wenn die Gedächtnisstränge gebrochen wären. Es wäre gut, nur Unkraut zu entwurzeln und Blumen zu hinterlassen. Jerome Klapka Hieronymus

Wir vergessen leicht unsere Fehler, wenn sie nur uns allein bekannt sind. François VI de La Rochefoucauld

Gedächtnis für begrenzte Köpfe ist Kapital ohne Umsatz. Der Autor ist nicht bekannt

Wahres und aktives Gedächtnis verdoppelt das Leben. Honoré Gabriel Mirabeau


Informationen zum Speicher