Kindheit Zusammensetzung

Die Kindheit fliegt sehr schnell für alle, auch für mich. In meiner Kindheit gab es so viele glückliche Momente. Einer dieser Momente ist, als ich in vier Jahren gelernt habe, ein Zweirad zu fahren. Davor fuhr ich nur mit einem dreirädrigen Auto, aber eines Tages brachte mir mein Vater ein zweirädriges Fahrrad, ich ging mit ihm auf die Straße und fuhr im dritten Versuch los.

Es war ein solches Glück, eine solche Freude, dass ich mich noch an diesen Moment erinnere. Ein anderer solcher Moment war, als mein Vater und meine Mutter in den Park gingen, und es gab eine Belustigung “amerikanische Achterbahn”. Ich wollte sie wirklich reiten, aber am Anfang hatte ich etwas Angst, aber ich fegte es trotzdem. Seitdem mag ich diese Attraktion sehr.

Leider dauert die

Kindheit nicht ewig, sie endet noch eines Tages, und ein erwachsenes unabhängiges Leben wird sie ersetzen. Und wie wunderbar, dass in unserer Erinnerung warme Kindheitserinnerungen bewahrt werden, über diese wunderbare, schöne Zeit, wenn man endlos spielen kann, Spaß hat, überrascht sein. Aber Kindheit ist nicht nur freudige Momente, in der Kindheit gibt es Sorgen und Groll, Sorgen und Sorgen. Aber sie vergehen so schnell, dass es scheint, dass die Kindheit nur aus hellen, leuchtenden Farben, Farben und Glück besteht!

Oder hier ist eine andere Arbeit.

Kindheit für mich ist etwas Großes, Spaß, bunt und magisch.

Die glücklichste Zeit ist die Kindheit. Aber dass die Kindheit glücklich war, brauchte nicht nur Süßigkeiten und Spielzeuge, Feiertage und Geschenke, sondern auch eine liebevolle Familie: Mutter, Vater, Großmütter, Großväter, viele Geschwister (nicht nur Verwandte). Tante und Onkel. Und dann wird die Kindheit hell und glücklich sein!

Die Kindheit ist hell, weil das Kind alles in Farbe sieht, und diese Farbpalette hat alle Farben außer Schwarz. Jedes Jahr ist bunt, wunderschön, magisch, einzigartig, voller neuer Entdeckungen.

Kindheit kann nicht als Konzept aus einem Buch betrachtet und bewertet werden. Viele Erwachsene sagen, dass Kinder das Leben lernen können: Kinder sind

so spontan und natürlich, so erfinderisch und unberechenbar, so offen und wohlwollend! Und die Kinder selbst lernen auch, in der Kindheit zu leben – die sorgloseste Zeit ihres Lebens. Manchmal scheint es mir, wenn es keine Kindheit gäbe, wäre alles Leben langweilig und nutzlos.

Die besten Momente aus der Kindheit sind für das Leben in Erinnerung, zum Beispiel die ersten Schritte, das erste Wort, die erste Entdeckung, und dann erinnern Sie sich daran mit einem Lächeln.

Kindheit war, ist und wird für mich eine riesige Welt sein, in der es alles gibt, was eine Person braucht – Eltern, die dich von ganzem Herzen lieben, Handlungsfreiheit, viele Freunde und die Freude am Entdecken.

Erinnere dich an deine Kindheit, und dein Leben wird glücklich und lang sein!


Kindheit Zusammensetzung