Komposition zum Thema der Schönheit der Natur

Die Schönheit der Natur hat schon immer einen Menschen angezogen, seinen Geist inspiriert. Wenn ich darüber nachdenke, erinnere ich mich sofort an die Zeilen aus S. Yesenins Gedicht “Sunrise”: “Die Morgendämmerung der roten Lichter am Himmel ist dunkelblau, der Streifen ist klar in seiner Brillanz mit Gold.”

Welche leuchtenden Farben, welche saftigen Nuancen hat der Dichter benutzt, um den ganzen Charme der umgebenden Welt zu vermitteln! Aber nicht nur wahrhaft kreative Menschen haben die Möglichkeit, die Natur in ihrer ganzen Vielfalt zu sehen. Wir können auch den russischen Wald, die weiten Felder, die bodenlosen, sauberen Flüsse bewundern. Schließlich umgibt uns das alles.

Es ist nur notwendig, alltägliche Dinge näher zu betrachten, die wir manchmal ohne Aufmerksamkeit lassen. Hier zum Beispiel ein einsames Gänseblümchen auf einem grünen Rasen. Schau, wie schön diese Blume mitten im Sommer ist. Die blendend weiße Farbe ist absolut mit dem leuchtenden Gelb kombiniert. Eine schöne Knospe hält sich an einem dünnen, bescheidenen Stiel, der auf den ersten Blick ziemlich schwach und wehrlos erscheint. Aber das ist es nicht. Nur mit einem Blick auf dieses kleine Wunder verstehst du, wie vollkommen die Natur ist. Alle Bestandteile der Blume, wie auf einer speziellen Maschine geschnitzt. Alle Details und Proportionen sind perfekt beachtet, und für Sie gibt es nichts Schöneres als diese Kamille.

In einem Augenblick spüren Sie eine außergewöhnliche Vitalität, Emotionen überwältigen Ihre Seele. Zweifellos kann die Natur die Stimmung eines Menschen beeinflussen, neue Horizonte des Seins eröffnen. Somit können wir mit Sicherheit sagen, dass die Schönheit der Natur eine gewaltige Kraft ist, die die Menschheit freundlicher und toleranter gegenüber allem Leben auf der Erde machen kann.


Komposition zum Thema der Schönheit der Natur