Sport ist Leben

Jetzt können sich viele Menschen ihr Leben ohne Sport nicht mehr vorstellen! Fußballspieler, Hockeyspieler, Turner, Amateure und ganz normale Leute. Leute, die sich für Sport entscheiden! Aber warum treffen sie eine solche Wahl? Vielleicht weil durch Sport eine Person verhärtet wird, stärkt ihre Gesundheit, wird stark und dauerhaft, bringt Charakter. Aber es gibt auch Menschen, für die Sport der Sinn des Lebens ist.

Sport ist die Hauptsache im Leben vieler Menschen. Warum passiert das? Jetzt viele verschiedene Sportarten. Und der Mensch kann etwas finden, das für ihn geeignet ist. Vielleicht finden wir uns im Sport darin wieder. Zum Beispiel kann eine Person beim Tanz ihre Gefühle dem Publikum vermitteln. Im Tanz erzählt er ihnen, was er persönlich zu sagen fürchtet. So

drückt er seine Gedanken aus. Aber er spricht sie nicht direkt, sondern mit einer besonderen Sprache. Die Sprache des Tanzes

Ich glaube, dass jede Person mit Sport beschäftigt sein sollte. Sie können am Morgen mit der üblichen Aufladung beginnen, weil einige es sogar nicht tun. Jogging am Morgen kann einer Person sehr gut helfen. Zum Beispiel wohnst du im achten Stock und hast einen Aufzug in deinem Haus, wenn du einen normalen Lauf machst, dann wird es für dich nicht sehr schwierig sein, zu Fuß auf die gewünschte Etage zu klettern. Eine andere Sache, die Menschen professionell im Sport engagiert sind. Sie haben einen Sport, um ein integraler Bestandteil ihres Lebens zu werden. Er bringt ihnen viel Freude. Sie gewinnen verschiedene Wettbewerbe. Es kommt vor, dass diese Wettbewerbe in anderen Ländern stattfinden.

Für Sportler – das ist eine Gelegenheit, mehr über die Welt zu erfahren, verschiedene Länder zu besuchen. Es ist nicht einfach, Sport zu treiben. Die Last steigt an. Nicht jeder hat eine solche Willenskraft, wenn es schwierig wird, nicht alles aufzugeben, was er erreicht hat. Aber am häufigsten passiert es am Anfang, wenn wir einfach Sport treiben. Es wird schwierig für uns, wir haben Angst, wir denken, dass wir damit nicht fertig werden und am Ende werfen wir, ohne es überhaupt zu versuchen.

Sport hilft uns gesund zu sein. Sportler sind weniger krank, sie haben eine starke Immunität. Eine Person, die mit Sport beschäftigt ist, ist es leicht, durch seine Haltung und Körperbau zu lernen. Kein Wunder, sagen sie: “In einem gesunden Körper – ein gesunder Geist.”

In den Kindergärten wird begonnen, Sport zu treiben, das Kind zu mäßigen und seine sportliche Entwicklung zu unterstützen. Vielleicht, bereits zu dieser Zeit in der Person beginnt sich Sportler zu manifestieren. Schließlich gibt es Kinder, die leicht Sport treiben können und sportliches Talent haben. Im Sport ist die Unterstützung, die nahestehende Menschen haben, wichtig. Wir wollen, dass diese Leute stolz auf uns sind und anfangen härter zu arbeiten. Deshalb haben sie einen erheblichen Einfluss auf uns. Und wir werden sportlicher. Ich glaube, dass eine faule Person nicht Sport treiben konnte. Er würde nicht früh am Morgen aufstehen, um Übungen zu machen oder zu joggen. Nur starke Leute können mit dem Sport befreundet sein.

Jeder sollte wissen, dass nichts wichtiger ist als gesund zu sein. Und um gesund zu sein, muss man Sport treiben. Ich glaube, jeder Mensch, der morgens aufwachte, muss sich sagen: “Bewegung ist Leben.” Nun, ist die Bewegung keine Sportart?


Sport ist Leben