Volksmerkmale in der Stadt

Im Sommer las ich das Buch von Konstantin Paustovsky über das Meshchersky Gebiet, und ich fand mich in diesem Buch ein Kapitel auf populären Zeichen. Ich las es, ich genoss die Sprache des Schriftstellers und plötzlich dachte ich: “Wie haben wir in der Stadt die Zeichen der Menschen oder sind sie nur für das Dorf wahr?” Und ich beschloss, die Natur, das Wetter zu beobachten, um diese Frage zu beantworten.

Von unserem Fenster aus sieht man das Rohr des Heizungskellers, oft verursacht es einen ziemlich unangenehmen schwarzen Rauch. Ich fing an, auf diesen Rauch zu achten und das ist mir aufgefallen. Vor dem Regen geht der Rauch nicht in den Himmel, sondern beginnt sich an den Boden zu kuscheln und zwingt die Bewohner unseres Mikrodistrikts dazu, die Nase zu spannen und die Fenster zu schließen. Und wenn der Rauch eine Säule ist, ist das ein sicheres Zeichen für einen heißen Sommertag! Paustowski beschrieb auch ein ähnliches Zeichen.

Es gibt nicht so viele Bäume, Sträucher, Gräser in der Stadt wie im Dorf, aber sie sind es, und ich habe begonnen, mir den Morgentau anzusehen. Es stellt sich heraus, dass, wenn es viele gibt, der Tag verspricht, fair, klar, Regen, höchstwahrscheinlich zu sein, wird nicht.

Als ich die Vögel beobachtete, bemerkte ich, dass sie auch das Wetter vorhersagten. Zum Beispiel, wenn die Schwalben tief über der Erde getragen werden, ist dies ein sicheres Zeichen für einen nahen Regen, schlechtes Wetter. Es ist auch schlimm, wenn die Vögel plötzlich verstummen und sich verstecken. In diesem Fall ist ein Platzregen möglich, oder sogar ein Hurrikan oder ein Sturm!

Wenn Sie aufmerksam sind, können Sie in gewissem Maße das Wetter entsprechend dem Zustand des Himmels vorhersagen. Wenn der Himmel hoch scheint und der Horizont nahe ist, wird es ein heißer Sommertag.

So habe ich herausgefunden, dass die Zeichen der Menschen in der Stadt gut sind.


Volksmerkmale in der Stadt