Was ist der Sinn des Lebens?

Der Mensch ist geboren um zu leben. Das Leben wird nur einmal gegeben. Es ist gegeben, um es ehrlich und freudig zu leben.

Jemand sagte: “Das Leben ist eine leere Leinwand, und man muss ein Künstler für sich selbst sein, es sind nicht nur Worte, das Leben liegt in den Händen jeder Person.” Wenn man auf dieser Leinwand leuchtende Farben malt, dann wird das Leben schön. ist, dass es jeder Person Freude, Liebe und Licht bringen sollte, das Leben ist das, was wir im Inneren erschaffen, nicht von außen. Es ist unsere innere Welt. Wenn wir das Leben lieben, dann wird sie uns lieben. Wir bringen Licht in einen dunklen Raum, die Dunkelheit verschwindet ohne Anstrengung unsererseits. roiskhodit mit dem Menschen, tief sich der Sinn des Lebens.

Die treibende Kraft des

Lebens ist die Liebe. Platon sagte, das Leben sei Liebe, Schönheit und Weisheit. Der Sinn des Lebens ist es, sich selbst und um sich herum Liebe, Schönheit, Kreativität und Talente zu geben.

Ich will das Leben so leben, um alle meine Träume und Wünsche zu verwirklichen, Erfolg zu erlangen, nützlich und notwendig für Leute zu sein.

Das Neugeborene ist wie eine leere Leinwand aus Papier. Er ist nichts. Nicht schlecht, nicht gut, einfach nicht. Der Mensch macht sich selbst zum Mann. Er bildet sich aus.

Jede Person, ob groß oder klein, muss sich für ihre Handlungen verantworten.

Gemeinheit ist eine Gemeinheit. Und wenn eine Person, besonders eine kleine, es geschafft hat, schrieb er eine schmutzige Linie in diesem weißen Blatt. Aber zum Glück hat er viele Tage vor sich, um in dieses weiße Blatt und seine glänzenden Taten zu passen.

Ein Doppel oder ein Fünf wird Leben am Ende des Blattes setzen. Die erste Linie ist der Anfang des Lebens.

Jeder Mensch hat einen geschätzten Platz auf Erden. Das vertrauteste, das Liebste. Manchmal ist es ein Fluss, ein Berg oder eine Lichtung im Wald. Auch viele meiner Altersgenossen haben wahrscheinlich ihren eigenen Park, Wald, Fluss. Wir brauchen sie wirklich und alle, die um uns herum leben. Unsere Heimat braucht sie.

Denken, arbeiten, überwinden

von Hindernissen und Schwierigkeiten um des Wohlstandes des Mutterlandes willen, um der Lebenden willen und denen, die nach uns leben werden, ist das nicht wahres Glück?

Die Arbeit zum Wohle der Gesellschaft ist die Grundlage unseres Lebens. Und es ist sehr wichtig, dass diese Arbeit geliebt wurde, es hat der Person Freude bereitet. Also, es ist notwendig zu machen, damit die Person die Hauptsache im Leben wählen konnte.

Ich gehe oft nach St. Petersburg und denke über die Menschen nach, die uns im Erbe ihrer Dämme, Paläste, Brücken, Parks und Kanäle hinterlassen haben, die viele Prüfungen bestanden haben. Gleichzeitig behielten sie eine tiefe Menschlichkeit. Wir müssen die Arbeit unserer Väter fortsetzen. Es liegt an uns, das Leben auf der Erde besser und glücklicher zu machen.


Was ist der Sinn des Lebens?