Was ist die Pflicht des Schreibens

Das Wort “Pflicht” bedeutet die Erfüllung einer Pflicht gegenüber jemandem. Schulden können zivil oder monetär, moralisch oder posthum sein. Die klarste Beispiel Pflicht wirkt Bürgerpflicht, jeder in seinem eigenen Land durchzuführen. In der Armee dienen, durch den russischen Staat gehört, sollte jeder Mensch, weil es seine Pflicht und Schuldigkeit ist, durch die Verfassung festgelegt. In solchen Fällen wird häufig der Ausdruck “im Dienst” verwendet. Ein solcher Ausdruck wird in Bezug auf Militärs verwendet, die in der Rolle des Militärs handeln, das für ihre berufliche Tätigkeit verantwortlich ist. Als Beispiel können Beamte der Staatsanwaltschaft und des Innern, oder Zollbeamten führen. Alle Beamten fallen in die Kategorie ” im Dienst „, wie

sie Dienst an den Staat. Einen ehrlichen Mann führen, erfüllen treu ihre Verpflichtungen, als ein Mann der Pflicht im Volk bezeichnet. Nun ist es so, dass die Menschen sich in einer Situation, wo sie die letzte Ehre zu den Familien und Angehörigen zahlen müssen. Das heißt, die Erinnerung an der verstorbenen Person des Lebens ehrt, oder bei der Beerdigung der Verstorbenen Abschied zu nehmen. in Indien zum Beispiel, die letzte Pflicht, den Sohn des verstorbenen Vaters ist seine Pflicht, die die Scheiterhaufen seines Vaters umfasst Beleuchtung. das ist die Tradition des Landes, so kann es nicht ignorieren die Erfüllung dieser Pflicht, und geben es auf. Die Eltern sind verpflichtet, ihre Kinder zu erziehen nach den Normen der Ehre, Moral und Würde. Es ist auch die Pflicht der Eltern, ihre Kinder kümmern betrachtet. Bei Krankheit eines Kindes, in Vorbereitung auf die Schule oder zum Auslass, Eltern müssen bei ihnen bleiben. Auch ihre Aufgabe ist es, die Kinder zu ernähren. Über die Finanzschulden für alle ist klar. Aber wenn Kinder aufwachsen, müssen sie sich um ihre Eltern kümmern und sich um sie kümmern, wenn sie alt werden. Schließlich gaben sie ihnen Zeit und Gesundheit, und im Gegenzug sollten sie die Fürsorge und Liebe von den Kindern erhalten.


Was ist die Pflicht des Schreibens