Zusammenfassung der “Worte des Gesetzes und der Gnade”

Über das Gesetz, das Mose gegeben hat, und über die Gnade und Wahrheit, die von Jesus Christus offenbart wurde, und wie das Gesetz verging, und Gnade und Wahrheit erfüllten die ganze Erde, und der Glaube verbreitete sich in allen Nationen bis zu unserem russischen Volk; und Lob an unseren großen Fürsten Wladimir, zu dem wir getauft wurden; und Gebet zu Gott aus all unserem Land

Das Monument ist eine Rede, eine festliche Predigt. Die Hauptthemen der Arbeit sind im Titel angegeben. Das ist die Überlegenheit von “Gnade” über “das Gesetz”, das in der Predigt als Neues und Altes Testament oder Christentum und Judentum interpretiert wird; die Verbreitung der christlichen Lehre unter den “neuen” Völkern, einschließlich der Russen; loben Sie den Täufer von Rus Fürst Wladimir.

Nach dem rhetorischen Eintrag, in dem Hilarion sagte, dass nicht auf die unwissend bezieht, sondern auf „satiated Süße Buch“ und dementsprechend zu Gleichgesinnten, Russisch Lautsprecher beginnt sofort einsetzen parallel Bilder der Schrift und interpretieren sie im Zusammenhang mit dem Thema. Art und Weise des Gesetzes und Anmut Autor nennt Hagar und Sarah.

Nach dem Buch der Genesis hatten Abraham und Sarah keine Kinder. Dann schlägt Sarah vor, dass Abraham zur Sklavin Hagar “eintreten” und sie zur Welt bringen soll. Indem er die biblische Geschichte nacherzählt, fährt Hilarion fort von sich selbst. So sagt Gnade Gott, dass

es nicht Zeit für sie ist, zur Erde zu kommen und die Welt zu retten, erst lass das Gesetz gelegt werden. Abraham bringt den Sohn Ismaels von Hagar zur Welt, und Gott steigt hinab zum Sinai und gibt Mose das Gesetz, das der Autor “Schatten, nicht Wahrheit” nennt. Eines Tages um Mitternacht ist Gott Abraham, und Abraham empfängt Ihn. Mit diesem Bild verbindet Hilarion auch andere: Der Herr stieg in den Schoß der Jungfrau hinab, und sie empfing ihn. Gott “brach Sarahs Mutterleib”, und sie bringt Isaaks Sohn zur Welt. Eine freie Frau bringt ein freies Kind zur Welt. Das ist die Art von Gnade. Gnade ist schon die Wahrheit, nicht das Gesetz, nicht der Schatten. Nach einer Weile bemerkt Sarah, dieser Ismael beleidigt Isaak. Sie bat Abraham, Hagar und ihren Sohn zu vertreiben, und so wurden die Juden aus ihrem Land verbannt, das Licht des Mondes wich dem Sonnenlicht, und das Gesetz fiel vor der Gnade zurück.

Darüber hinaus hält Hilarion, der biblische und evangelische Bilder verwendet, eine weitere wichtige Idee über die Einbeziehung Russlands in die Familie der christlichen Völker, über die Erfüllung der Prophezeiungen des Alten Testaments. Der letzte Teil des “Lay” ist dem Lob des Prinzen Wladimir gewidmet. Wladimir kam nach Hilarion auf wundersame Weise zum Christentum und brachte sein ganzes Volk zu sich.

Die Essenz des Gedichts ist der Ruf der russischen Fürsten, sich kurz vor dem Einmarsch der mongolischen Horden von Karl Marx zu vereinigen. “Die Legende von Igor’s Host” ist einer der größten Pro…


Zusammenfassung der “Worte des Gesetzes und der Gnade”