Biographie von Dasha Astafyeva

Daria Viktorovna Astafieva – Model, Gewinner des Titels „Playmate des Monats“ Magazin „Playboy“, Sänger.

Dasha wurde am 4. August 1985 in der ukrainischen Stadt Ordschonikidse, Gebiet Dnipropetrowsk, geboren. Dasha’s Eltern waren normale Arbeiter. Als Kind unterschied sich das Mädchen nicht besonders in Schönheit, ebenso wie gute Noten in der Schule. Aber sie hat immer getan, was sie wollte: Sie zog sechs Jahre Akrobatik.

Nach dem Abschluss wurde die Biographie von Dasha Astafieva von der Aufnahme in die Theaterschule von Dnepropetrovsk gefolgt. Dort studierte sie an der Regie. Während des Trainings wurde sie vom Gesang mitgerissen, sie lernte sogar bei den Lehrern individuell. Ich habe mich in Kiew mit Yuri Nikitin getroffen, ich habe

mich dafür entschieden, an der „Sternfabrik“ teilzunehmen. Dasha ging ins Finale, gewann aber den Preis nicht. Nichtsdestotrotz drängte sie dieser Schritt zu der Entscheidung, sich professionell auf den Gesang einzulassen.

Später in ihrer Biographie wurde Dasha Astafieva ein Mitglied der Gruppe „Nikita“. Im Gespräch mit Julia Kavtaradze erreichte sie nicht nur in der Ukraine Popularität. Im Jahr 2009 veröffentlichten sie ihr erstes Album „Nikita“, den Titel „Machine“ .Zanyatiya Aerobic in der Biographie Dashi Astafevoy das Mädchen eine Sport-Figur gab. Und seit 16 Jahren fing die Figur des Mädchens an, verführerische weibliche Umrisse zu erwerben. Seit 16 Jahren nimmt Dasha Astafieva in ihrer Biographie an Schönheitswettbewerben teil. Einmal wurde ihr geraten, sich als Model zu versuchen. Dasha kam zu dem Fotografen, um eine Mappe zu machen und akzeptierte seine Einladung, nackt zu erscheinen. Seitdem und bis zu 20 Jahren, jeden Tag in der Biographie von Dasha Astafieva, fand die Fotografie statt.

Im Jahr 2006 wurde Dasha Playmate Magazin Playboy ukrainischen Ausgabe. Ihr Foto und kurze Informationen wurden im Magazin veröffentlicht. 2007 wurde sie dann zum Mädchen des Jahres Playboy. Danach wurde ihre Fotosession bei der 15. Auflage der Zeitschrift gedruckt. Im Jahr 2008 wurde

Dasha Astafieva in der Biographie eingeladen, in den USA zu drehen. Einmal auf der Villa und den Gründer des Playboy-Magazin Herausgeber Hugh Hefner Dasha gewann schnell die Aufmerksamkeit von Hefner und den Rest der Öffentlichkeit. Im Jahr 2008 unterzeichnete sie einen Vertrag mit Playboy, demzufolge es ihr verboten wurde, für andere Veröffentlichungen nackt zu erscheinen.

Im Januar 2009 wurde Dasha Astafieva zum Playmate des amerikanischen Playboy-Magazins der 55. Ausgabe. Im Jahr 2009 bewarb sich die Gruppe „Nikita“ um die Teilnahme am Eurovision Song Contest. Später weigerten sich die Mädchen jedoch, weil Daria angeboten wurde, im Programm „Girls Next Door“ zu erscheinen.

Auch 2009 wurde Dasha Astafieva in ihrer Biografie zum Gesicht der Marke „Gromova Design“.

Plastische Chirurgen, Fotografen betrachten die Form, Figur, Gesichtszüge von Dasha Astafieva ideal. Ihre Proportionen sind beeindruckend: Mit einem Plus von 173 cm wiegt das Mädchen 55 kg, das Brustvolumen beträgt 90 cm, die Taille ist 60 cm, die Hüfte 92 cm.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Biographie von Dasha Astafyeva