Biografie von Svetlana Bondarchuk

Svetlana Vitalievna Bondarchuk – TV-Moderatorin, professionelles Model, Inhaberin der PR-Agentur und Chefredakteurin des beliebten Magazins “Hello”. Die Frau des berühmten Regisseurs Fyodor Bondarchuk.

Kurz

Sie wurde am 17. Dezember 1968 in Moskau geboren. Sie absolvierte das Institut für Kultur mit einer Spezialisierung auf Bibliographie. Als Kind engagierte sie sich professionell im Fechten und wurde ein Kandidat für den Sportmeister. Svetlana organisiert ständig wunderschöne gesellschaftliche Zusammenkünfte und Treffen.

Karrieremodell

Großmutter Sveta führte das Mädchen zum Casting, sie wog 55 Kilogramm bei einer Höhe von 177 Zentimetern. Sie war sehr schüchtern und unsicher. Aber später, dank ihrer Großmutter, gewinnt Svetlana

den Wettbewerb “Burda Moden”. 2007 wird das Mädchen zum Gesicht einer Kosmetikfirma.

Fernsehkarriere

Für eine lange Zeit arbeitete Bondarchuk auf dem Fernsehsender “Domashniy”, sie führte zwei Programme: “Kleid deine Freundin” und “Mode-Impfung”. Weiter auf dem Kanal STS Svetlana wurde der Vorsitzende der Jury des Wettbewerbs “Du bist ein Supermodel”.
Im Programm “Fashion Inoculation” ist Bondarchuk sehr höflich zu den Teilnehmern, sie erklärt sie klar und höflich. Hilft bei der Suche nach Ihrem Bild, wählt passende Dinge und Zubehör aus. Die alten Dinge, die sie an die Designer weitergeben, geben ihnen ein neues Leben. Frauen, die das Programm verlassen, gehen mit einem Lächeln auf den Gesichtern und einem Glitzern in den Augen davon.

Svetlana sieht immer zu 100% aus, sie gilt als Standard für Geschmack und Stil. Natürlich versüßt die gelbe Presse das tadellose Leben einer Frau mit bitteren Pillen.

Veröffentlichungsaktivitäten

Im Jahr 2006 wurde Svetlana zum Chefredakteur der angesagten Zeitschrift “Hello” ernannt. Bondarchuk versuchte auch, an ihrer eigenen Zeitschrift für säkulare Frauen der Mode zu arbeiten, aber 2009 wurde sie wegen der Krise im Land geschlossen.

Privatleben

Mit

dem zukünftigen Ehemann Fyodor Bondarchuk Svetlana traf sich in ihrer Jugend, sie waren seit langem Freunde, und später begann sich zu treffen. Nach einer langen Beziehung beschloss das Paar zu heiraten. Im Jahr 1992 wurde der Sohn von Sergei Fedor und Svetlana geboren. Im Jahr 2000 wurde die Tochter von Varvara. Der älteste Sohn studierte in den Vereinigten Staaten von Amerika, wo er alle Feinheiten der Richtung beherrschte und beschloss, in die Fußstapfen seines Großvaters und Vaters zu treten. Ende 2012 wurde Bondarchuk Großmutter und Großvater von Margaritas Enkelin. Svetlana nimmt regelmäßig an verschiedenen Projekten teil, unterstützt ihren Ehemann und organisiert Präsentationen, gesellschaftliche Zusammenkünfte.


Biografie von Svetlana Bondarchuk