Brief an den literarischen Helden

(Nach der Arbeit von AI Kuprin “Granat Armband”)

Ich kann Ihnen, Vera Nikolaevna, nicht meine Empörung ausdrücken. Vielleicht ist es grausam von mir, aber jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung, und ich möchte, dass du es weißt, trotz der Schmerzen, die es dir bereiten kann. Sie sind eine grausame Frau, die die Gefühle der Person, die Sie verehrt, nicht verstehen wollte. Er liebte die erhabene, reine, platonische Liebe, er verbeugte sich vor dir. Schließlich würde diese Liebe vielleicht Ihren Lebensweg erhellen, Sie haben auf diese Art von Liebe gewartet. Schließlich wolltest du geliebt werden, fängst du nicht an zu leugnen, dass du manchmal von verrückten Gedanken über die Möglichkeit, auf diese unirdische Liebe zu reagieren, besucht wurdest?

Aber

was hat dich gehalten? Anstand? Treue zu ihrem Ehemann? Verurteilung von Verwandten? Nein, fürchte dich! Ja, ja, es ist Angst. Du hattest Todesangst, den Weg deines Lebens zu ändern, deine liebste Eintönigkeit. Und was hast du erreicht? Du hast diese Liebe getötet, deinen Fan getötet. Es ist, als ob sie selbst den Abzug betätigt hätten. Natürlich hast du bereut und jetzt denkst du oft darüber nach, wie dein Leben sich entwickeln würde, antworte auf deine edle Liebe.

Aber jetzt ist es zu spät, es gibt keinen Weg zurück, und Sie werden sich diese Frage Ihr ganzes Leben lang stellen, und auf seinem Gewissen liegt sein Tod. Vielleicht liege ich falsch. Ich habe kein Recht, dich zu verurteilen, aber ich verurteile trotzdem, dass du deine einzige Chance im Leben verpasst hast – geliebt zu werden. Aber du hast deine Wahl getroffen.

Es scheint mir, es ist sehr interessant – einen Brief an Bazarov – den literarischen Helden des Romans IS Turgenev zu schreiben, präsentiert ihn als lebende Person, mit der er…

AI Kuprin, ein wunderbarer Meister des künstlerischen Wortes, Humanist und Wahrheitssucher, kann mit nicht weniger Grund ein Sänger der erhabenen Liebe genannt werden, …

(Nach den Geschichten von AI Kuprin) Du öffnest die gesammelten Werke von AI Kuprin und stürzt dich in die wunderbare Welt seiner Helden. Sie sind alle sehr verschieden, aber sie essen…


Brief an den literarischen Helden