Die Komposition “Dagestan ist mein Heimatland”

Ich bin stolz, in Dagestan geboren zu sein. Mein Land liegt im äußersten Süden Russlands und nimmt ein riesiges Gebiet ein. Die Hauptstadt meiner Heimat ist die wunderbare Stadt Machatschkala. Die ganze Republik ist eine unglaublich schöne Landschaft, eine exquisite Kultur und ein freundliches, sympathisches Volk.

In Dagestan leben seit Jahrhunderten friedlich mehr als hundert Menschen. Aufgrund dieser Vielfalt spricht unser Volk eine Vielzahl verschiedener Sprachen: Tat, Tschetschenisch, Arisch, Lezghian, Russisch, Avar, Kumyk und andere. Radio, Fernsehen und Medien berichten auch über aktuelle Ereignisse und führen Programme in diesen Dialekten durch.

Ich mag das in meinem Land die Menschenwürde am meisten geschätzt wird. Seit unserer Kindheit lernen wir, Ehre und

Adel zu schätzen, denn das ist die Hauptsache in der Seele und wird dort bis ins hohe Alter bleiben. Wichtig für uns und die Familie. Egal wie unser Leben sich entwickelt hat, wir erinnern uns immer an unsere Verwandten. Es wird geglaubt, dass alles um ist.

Ein Mann kann nur an der Art und Weise erkannt werden, wie er seine Familie behandelt.

Wir haben viele Traditionen, die die Dagestanis von allen möglichen Seiten charakterisieren. Erstens schätzen wir unsere Religion, den Glauben, und deshalb bitten wir Allah, bevor wir essen, das Essen zu segnen. Zweitens schätzen wir wahre, ehrliche menschliche Arbeit. Deshalb wünschen wir ihm immer einen guten Tag und eine gute Arbeit, wenn wir einen Mitarbeiter treffen. Und drittens lieben die Dagestanis ihr Heimatland so sehr, dass sie all ihre Gefühle in die Kunst stecken. In unserer Kultur gibt es eine große Anzahl von Gedichten, Liedern, Fabeln, Sprüchen und Bildern, die Dagestan gewidmet sind.

Ich bin stolz, dass ich ein Dagestan bin. Ich bin glücklich mit der Erkenntnis, dass ich etwas über mein Vaterland zu sagen habe. Es ist ein großes Glück, dass ich zufällig in einem so starken Geist der Republik geboren wurde, und jeder von uns erinnert sich daran, dass wir Russen sind.


Die Komposition “Dagestan ist mein Heimatland”