Komposition zum Thema „Mein Heimatland“

Das Geburtsland ist das Land, in dem du geboren wurdest, aufgewachsen bist und dein Leben gelebt hast. Die wärmsten Erinnerungen, lustige Geschichten, freudige Ereignisse sind mit ihm verbunden. Großzügigere und schönere Orte gibt es einfach nicht überall auf der Welt. Mein Heimatland ist das wunderbarste, geliebteste und schönste. Ich will immer darin leben. Und obwohl das Leben völlig unberechenbar ist und nicht klar ist, wo ich aufgenommen werden kann, werden meine Heimatorte für immer in meiner Erinnerung bleiben.

Vor allem in meiner Heimat mag ich die Schönheit der Natur. Seine Volatilität und Unberechenbarkeit. Ich mag es wirklich, den Fall im Herbst zu beobachten und wie seine Tropfen ins Fenster schlagen. Ich spaziere auch gerne im Park auf dem Boden, gesäumt von herbstgelben Blättern, die in der Sonne in Gold gegossen werden. Oder wie man den Geruch und die Blüte des Frühlings nicht mag. Die ersten warmen Sonnenstrahlen, das Singen der Vögel, das Blühen der Bäume. Und wie warm ist die Seelenwärme eines Sommertages oder mit welcher Ungeduld warten wir auf die ersten Schnee – und Neujahrsferien. Dekoration des Hauses, eleganter Weihnachtsbaum, Lieder, Spaß und Freude.

Es ist so einfach, es scheint, Kleinigkeiten, ich liebe wirklich mein Land und mein Heimatland. Seine Traditionen und Rituale, Feiertage und Ereignisse, wichtige Tage, all das ist schon ein Teil von mir und jedem, der hier geboren wurde. Einheimisches Land ist ein unverzichtbarer Ort im Leben eines jeden Menschen.


Komposition zum Thema „Mein Heimatland“