Die Zusammensetzung des Buches

Doch keines der Bücher, die ich las, zog mich mehr an als die Werke von Vladimir Kunin. Lesen Sie die Bücher dieses Schriftstellers, völlig versunken in die Atmosphäre des Geschehens. Ich denke, das Interesse an seinen Werken ist vor allem auf die sehr hohe Sättigung der Ereignisse zurückzuführen, aber gleichzeitig spürt man die Situation sehr gut. Bei aller Strenge der Handlung findet der Autor einen Platz für eine detaillierte Beschreibung der Situation, in der die Handlung stattfindet. In den Büchern von Wladimir Kunin können Sie über die Ereignisse in unserer Zeit lesen und über die Jahre des Großen Vaterländischen Krieges können Sie in die Atmosphäre des späten neunzehnten und frühen zwanzigsten Jahrhunderts eintauchen. Und diese Vielfalt von Themen gibt dem Autor

eine Gelegenheit, den Leser zu seinen Arbeiten zu gewinnen. Kunin hat Arbeiten über das Schicksal sowjetischer Emigranten und über Piloten während des Krieges, viele Geschichten und Geschichten über den Zirkus. Und hier, denke ich, ist es wert, einen Punkt festzuhalten. Wladimir Kunin vergleicht den Zirkus oft mit dem Leben. Er vergleicht die Arbeit von Zirkusakrobaten mit dem Dienst von Kampfpiloten und Clowns mit Clowns – mit gewöhnlichen Menschen. Der letzte Vergleich ist sogar lustig, aber das ist ein echtes philosophisches Verständnis des Lebens. So entsteht die alte Wahrheit, aber auf eine neue Weise: “Die Welt ist ein Zirkus, und die Menschen darin sind Clowns.”
Das berühmteste, wie es mir scheint, Werk von Wladimir Kunin – “Russisch auf dem Marienplatz”. Dieses Buch widmet sich meines Erachtens dem größten Thema seiner Arbeit – dem Thema Auswanderung. Die Ereignisse des Romans gehen vom wirklichen Detektiv bis zur lyrischen Komödie, und das Thema ist nicht komisch. Menschen verlassen das Land nicht von einem guten Leben, und warum sie gehen, wie es geschieht und was sie später erfahren, erfahren wir auf den Seiten des Buches. Aber das ganze Buch ist eine Episode aus dem Leben von drei Menschen, die zu verschiedenen Zeiten und aus ganz anderen Gründen die “Schaufel”
verlassen haben. Was ist verwunderlich, dass sich ein einfacher Zirkusartist, ein normales Mädchen und der gewöhnlichste Tankman getroffen haben? Aber wie haben sie sich alle hier in Deutschland getroffen, wie viele Schläge haben sie aus dem Leben bekommen. Mit einem von ihnen ist es ziemlich einfach. Er verließ den Zirkus, flog ins Ausland, konnte keine Dokumente ausgeben. Der gewöhnlichste Auswanderer ist ein Verlierer. Später wird er Glück haben, aber das ist immer noch ein Unfall. Viel interessanterer Geschichte-Tanker Nartay Sapargaliyev. Was braucht man einen Soldaten, der eine “Demobilisierung in der Nase” hat? Er würde nur auf diese unglückliche Demobilisierung warten. Und dann kam diese lang erwartete Stunde, als der Abzug der sowjetischen Truppen aus dem Gebiet Deutschlands begann. Der beste Tankwart wird mit einer wichtigen Aufgabe betraut – er muss in seinem in das Auto eingetauchten Tank wichtige strategische Dokumente transportieren, die von den Behörden in den Jahren des Parkens im Ausland angesammelt wurden. Und es gibt einen gewöhnlichen Zufall von Umständen. Eine einfache Bande von Banditen, angeführt von einem unternehmungslustigen “sowjetischen” Emigranten, muss sich aus dem Waggon, in dem sich ein nagelneuer Mercedes befinden wird, lösen. Und sie haben unseren Akrobaten mitgenommen (wer sonst kann das Auto auf der Flucht aushängen?). Aber ein kleiner Fehler wurde gemacht. Das Auto im Auto war seltsam für das “Mercedes” – Modell – “T-64”. Aber in einem waren sie immer noch nicht falsch. Die Maschine war wie erwartet in Betrieb. Aber diese Tatsache gefiel den “Mercedes” – Suchern nicht.
Und zwei Freunde machen bereits eine lange Reise in den Tank, bewegen sich nachts vorwärts und halten bei Tag an.
Ebenso interessant, aber häufiger ist das Schicksal von Katja Gurevich. Ihr Vater toleriert nicht, würde ich sagen, den vorwurfsvollen Verrat ihrer Mutter, und sie ziehen nach Israel, natürlich in der Hoffnung auf das Beste. Aber wie sie sagen, es ist gut dort, wo wir nicht sind. Da gab es Schwierigkeiten. Katja kommt mit ihrem Vater nicht zurecht, es gibt zufällige Bekanntschaften, und die Einnahmen bestehen nur im Gitarrenspiel. Nur die Gitarre wurde übrigens immer und überall der einzige treue Begleiter für sie. Aber sie, Katja Gurewitsch, war dazu bestimmt, echte und große Liebe zu finden. Aber sie waren getrennt. Natürlich werden sie sich am Ende treffen und glücklich leben, aber wie lange muss sie noch warten und leiden! Und sie trägt bereits ein Kind. Moralisch ist sie bereits bereit, ein Kind allein aufzuziehen, aber immer noch auf einen geliebten Menschen zu warten.
Drei Menschenleben, drei Schicksale gehen in diesem Buch vor uns. Fast Detektivgeschichten passieren ihnen, viele verwandte Erfahrungen sind auf den Seiten des Romans beschrieben. Was zum Beispiel Nartai erfuhr nach dem Lernen, dass diese “wichtigen strategischen Dokumente” – Geld, ihr Geld, das ging an das Denkmal! Aber er glaubte seinen Kommandeuren, er hielt sie für gute Leute, aber im Augenblick erfuhr er, daß es nur der Höhepunkt der Heuchelei ihrerseits war. Was für ein Bruch in der Seele geschah bei Sapargaliyev! Und was fühlte Katya, als sie einen Brief von ihrer Geliebten erhielt, auf den sie gewartet hatte? Darüber hinaus fand sie heraus, dass er ihr schrieb, aber sie schickte einfach einen Brief mit sowjetischer Post. Und doch ist das Buch “Russen am Marienplatz” eher ein Buch über Menschen als über Ereignisse. Nachdem ich dieses Buch gelesen hatte, lernte ich viel Neues über das Leben,
Eine weitere ziemlich große Arbeit über Einwanderer – .. „Ivanov und Rabinovich“ oder „Aw gehen das Haifa“ „Aber es ist eher komisch Geschichte, wie zwei geniale Person eine ungewöhnliche Art und Weise zu bekommen nach Haifa finden kann, glaube ich, aus dieser Arbeit entnommen werden sehr nützlich.
Nicht von der Gegenwart abweichend, ist es möglich, die Arbeit “Adam’s Edge” zu notieren, die zweifellos besondere Aufmerksamkeit verdient. Hier wird Leben und Leben einer einfachen sowjetischen Familie mit großem und interessantem Interesse beschrieben. Mutter und zwei Töchter, auf deren Schultern die Arbeit der Hausarbeit und die Pflege der gelähmten alten Frau liegen. Auf der anderen Seite kann die Mutter alles nur mit derselben alten Frau teilen – mit ihrer Mutter. Wahrscheinlich, weil er von ihr keine Antwort erwartet, keine Verurteilung. Alle Schwierigkeiten und Mühsal des Lebens werden von dieser Familie erfahren, und sie erleben sie gemeinsam. Besonders interessant ist die Episode, in der der Geburtstag der Großmutter beschrieben wird. Ist sie glücklich mit ihnen? Was passiert in ihrer Seele? Sie kann das nicht sagen, aber niemand versucht es in ihren Augen zu lesen. Diese Episode hat mich sehr bewegt. Setzen Sie sich an den Tisch, Familienmitglieder, zwei Ehemänner und möglicherweise die Zukunft. Wer ist die älteste Tochter über sein Versagen in der Liebe denkt, und die jüngste über das Kind zu sagen vorbereitet, die wahrscheinlich ist kein Vater zu sein. Alles geht zu einem tragischen Ende, und es scheint, dass die Sprache der Glocke des Schiffs Schiff, die alte Frau auf den Kopf getroffen, müssen alle Familienprobleme lösen. Zum Beispiel sah ich nur ein Ausweg, aber Kunin, kakvsegda, original. Die Lähmung war verschwunden, und meine Großmutter, Essen – Laven erster Schritt nach einer langen Ruhe, die alte Gewohnheit zu gehorchen, hat versprochen, diese Geschichte zumindest irgendwo ist, und komisch, ist aber ein ganz Beschreibung meisten realen Leben „ein Strich sich in enkavede.“. Ich glaube, dass dieses Buch eine Person dazu bringen sollte, über Gefühle nachzudenken, über Verwandte und Freunde. dass die Sprache der Glocke des Schiffs Schiff, die alte Frau auf den Kopf getroffen, müssen alle Familienprobleme lösen. Ich habe zum Beispiel nur ein Ergebnis gesehen, aber Kunin ist wie immer originell. Die Lähmung war verschwunden, und meine Großmutter, Essen – Laven erster Schritt nach einer langen Ruhe, die alte Gewohnheit zu gehorchen, hat versprochen, diese Geschichte zumindest irgendwo ist, und komisch, ist aber ein ganz Beschreibung meisten realen Leben „ein Strich sich in enkavede.“. Ich glaube, dass dieses Buch eine Person dazu bringen sollte, über Gefühle nachzudenken, über Verwandte und Freunde. dass die Sprache der Glocke des Schiffs Schiff, die alte Frau auf den Kopf getroffen, müssen alle Familienprobleme lösen. Ich habe zum Beispiel nur ein Ergebnis gesehen, aber Kunin ist wie immer originell. Die Lähmung war verschwunden, und meine Großmutter, Essen – Laven erster Schritt nach einer langen Ruhe, die alte Gewohnheit zu gehorchen, hat versprochen, diese Geschichte zumindest irgendwo ist, und komisch, ist aber ein ganz Beschreibung meisten realen Leben „ein Strich sich in enkavede.“. Ich glaube, dass dieses Buch eine Person dazu bringen sollte, über Gefühle nachzudenken, über Verwandte und Freunde. Diese Geschichte ist zumindest irgendwo und komisch, aber es ist eine hundertprozentige Beschreibung des realsten Lebens. Ich glaube, dass dieses Buch eine Person dazu bringen sollte, über Gefühle nachzudenken, über Verwandte und Freunde. Diese Geschichte ist zumindest irgendwo und komisch, aber es ist eine hundertprozentige Beschreibung des realsten Lebens. Ich glaube, dass dieses Buch eine Person dazu bringen sollte, über Gefühle nachzudenken, über Verwandte und Freunde.
Von der großen Anzahl historischer Werke möchte ich die Geschichte “Airman” hervorheben. Die Aktion findet zum Zeitpunkt der Erstellung des ersten schweren Flugzeugs statt. Für Russland war dies ein weiterer neuer Auslandstrend. Doch mehr und mehr wurde seine Popularität. Die Hauptfigur ist ein starker Mann, der in der Arena des Zirkus auftritt. Er und seine Freunde bemerkten gerade den nächsten Höhepunkt ihrer Popularität und platzten, umgeben von Journalisten, versehentlich heraus, dass auch er in der Luft aufstehen sollte – eine unbedeutende Angelegenheit. Aber ich muss sagen, dass Menschen oft wahre Gedanken ausdrücken, indem sie trinken.
“Balloonist” ist eine Arbeit über einen echten Mann, eine starke Seele und Körper. Als einer der Helden der Geschichte sagte: “Von diesem Mann, davon verstehe ich!” Nachdem ich diese Arbeit gelesen hatte, dachte ich sogar über Konzepte wie “Mut” und “Hingabe an das Vaterland” nach. Ich betrachte Vladimir Kunins Arbeit als facettenreiche und umfassende Einschätzung des Lebens in Russland vom Ende des 19. Jahrhunderts bis heute.


Die Zusammensetzung des Buches