Es ist gut zu studieren, das bedeutet schreiben

Jeder von der frühen Kindheit ist ausgebildet, um zu lernen. Wenn ein Teenager zur Schule kommt, fängt er ein interessantes Leben ein. Er erkennt ein ganzes Meer von Worten, ein lautes Rauschen nimmt ihn an den breiten Türen der Schule auf. Durch Live-Gespräche von Lehrern, die Seiten von Hunderten von Büchern zum ersten Mal, sieht er ein immens komplexes Universum. Eine strenge mathematische Formel blinkt abrupt auf der Tafel der Klasse. Durch das Wort erfahren wir, was wir nie gesehen oder gewusst haben. In den Lektionen der russischen Sprache haben wir gelernt, dass das Studium der Struktur eines Wortes eine aufregende Aktivität ist. Ein fröhliches und bitteres Lied der Verse fliegt in der Literatur. Der Naturunterricht hilft uns, die Tier – und Pflanzenwelt der Wälder,

Felder und Wüsten besser kennen und lieben zu lernen.

Viele Geheimnisse werden denen enthüllt, die Wissenschaft, Technologie, Handwerk, Kunstleben studieren. Um die Welt zu kennen, muss man viel lesen, im Unterricht lernen und kein einziges Wort des Lehrers verpassen. Schließlich können Sie lernen, nicht nur auf Russisch, sondern auch in Fremdsprachen zu sprechen. Und es ist so aufregend! Fremdsprachen helfen uns, mit Menschen aus anderen Ländern zu kommunizieren, sie zu verstehen und viele interessante Dinge zu lernen.

Alles wird durch Sprache erledigt. Darum müssen wir lernen.

Es ist schwer zu lernen – es ist einfach zu kämpfen.

Es ist schwer zu lernen, aber interessant.

In der Schule erhalten wir Wissen aus verschiedenen Bereichen des menschlichen Lebens: Natur, exakte Wissenschaften, Geschichte, Kultur. Wir finden Antworten auf viele Fragen. Und wie viele Geheimnisse und Geheimnisse hat die Natur noch! Lehren sind tägliche Arbeit, die in Zukunft Früchte tragen wird. Jemand wird Menschen behandeln, Städte bauen, in den Weltraum fliegen. Jeder wird tun, was er will, aber um das zu erreichen, braucht man Wissen. Dieses Wissen erhält eine Person in der Schule, dann am Institut. Und viele lernen ihr ganzes Leben lang!

Wenn Sie daran gewöhnt sind, von Kindheit an zu arbeiten, wird

Ihnen die Welt in Zukunft all ihre Schönheit und Vielfalt zeigen. Du wirst viele wunderbare und wundervolle Dinge lernen! Du musst lernen!

Jeder braucht Wissen im Alltag. Wir müssen lesen, schreiben, zählen können. Der moderne Mensch ist nicht nur in der Produktion, sondern auch im Alltag von viel Technik umgeben. Wir brauchen Wissen, um die Vielfalt der umgebenden Welt zu verstehen.

Sie müssen lernen, gute Kenntnisse zu erlangen. Ein gebildeter Mensch fühlt sich zuversichtlich, er hat viele Freunde. Um einen guten Job zu bekommen, braucht man gegenwärtig tiefes und vielseitiges Wissen, Fremdsprachenkenntnisse. Schule hilft uns, die Grundlagen des Wissens zu bekommen

Verstehen Sie, was Sie vom Leben wollen und seien Sie nicht faul, Schritte in die richtige Richtung zu unternehmen.

Das hat noch nichts zu sagen, wenn es gut ist zu studieren

Es bedeutet, nach dem Ziel zu streben.


Es ist gut zu studieren, das bedeutet schreiben