“Extremsport” Komposition

Viele Menschen sind heute in Extremsportarten engagiert. Vielleicht erscheinen ihnen die üblichen Sportarten zu langweilig und uninteressant. Es ist auch bekannt, dass Extremsportarten dabei helfen, Charakter zu entwickeln und eine starke Persönlichkeit zu bilden. Es gibt verschiedene Arten von Extremsportarten, zum Beispiel Klettern, Rafting, Tauchen, Surfen, Snowboarden, Fallschirmspringen, Drachenfliegen, Bungee-Jumping usw. Zu diesen Aktivitäten gehören normalerweise Geschwindigkeit, Höhe und eine gute körperliche Fitness. Trotzdem werden sie auch bei Anfängern immer beliebter. In solchen Sportarten lernen Menschen, schwierige Situationen zu meistern und in Notsituationen zu überleben. Es entwickelt auch Geduld und Selbstkontrolle und hilft, die eigene Angst zu kontrollieren. Noch wichtiger ist, es gibt ein Gefühl der Leistung. Ich habe immer Angst vor dem Fallschirmspringen, aber Surfen und Windsurfen scheinen mir überhaupt nicht beängstigend zu sein. Ich mag es, diese Sportarten auszuüben. Einige Leute mögen denken, dass sie ziemlich gefährlich und riskant sind. Sie kennen einfach nicht die Empfindungen, die du auf dem Surfbrett stehst. Ich denke nur auf Risiko, können Sie lernen, wie man den Kopf vor dem Handeln verwendet. Derzeit betrachten viele junge Menschen solche Aktivitäten als unterhaltsam und verbringen ihre Freizeit mit Surfen und Gleitschirmfliegen. Zur gleichen Zeit glauben die meisten Erwachsenen, dass es sicherere Sportarten gibt, die auch helfen, den Charakter zu entwickeln. Zum Beispiel Schwimmen, Fußball, Hockey, Skifahren und einige andere. Abschließend möchte ich hinzufügen, dass ich zwar nicht mit einem Fallschirm springen oder nicht tauchen, aber ich bewundere Menschen, die es wagen, sich an solchen Sportarten zu beteiligen. Ich denke, um Extremsportarten zu betreiben, braucht es viel Mut und innere Stärke.


“Extremsport” Komposition