“Fiktion” Komposition

Literatur spielt in unserem Leben eine herausragende Rolle. Von der Kindheit bis in die vorgerückten Jahre leben die Menschen scheinbar in der Interaktion zweier Welten – der ewigen Realität und Fiktion. In literarischen Bildern und Ereignissen versuchen wir alltägliche, gewohnheitsmäßige zu identifizieren, aber wir bauen oft reale Beziehungen an Beispielen idealer Helden und majestätischer Gefühle aus den gelesenen Werken auf. Von ihnen lernen wir das Leben, wir lernen die ursprünglichen geistigen Werte, wir finden Antworten auf unsere zahlreichen Fragen.

Weit entfernt von jedem von uns hatte die Möglichkeit, heftige literarische Vorlieben zu leben, aber fast alle von uns schienen sie zu berühren, eine Vorstellung von ihnen zu bekommen und fühlten etwas Ähnliches

in der Seele, als wir über die Aufregung und das Leiden der Bücherhelden lasen. In der Welt dieser Helden, geschaffen von den Künstlern des Wortes, erscheint das Leben nicht nur so, wie es wirklich ist, sondern auch so, wie es sein kann und soll. Seit Jahrtausenden entwickelt und verbessert die Menschheit die moralischen Maßstäbe und Ideale des Schönen. All das, wie in einem Spiegel, spiegelt sich in den Werken der Fiktion wider. Jede Epoche prägt das System der moralischen Werte der Gesellschaft, und die Literatur, die sie aufnimmt, bringt sie zum Leser.

Malerei und Architektur, Musik und Skulptur, Choreographie und Kinematografie. All dies sind verschiedene Ausdrucksformen der Person, all dies ist Kunst. Meiner Meinung nach ist nur die Fiktion als die populärste ihrer Art in der Lage, die Entwicklung und Entwicklung des Menschen und der gesamten Menschheit im weitesten Sinne zu beeinflussen. Nein, ich leugne keineswegs die Bedeutung der historischen Wissenschaft, aber dank des Talents des Schriftstellers wurde mir die Vergangenheit meines Landes deutlich und schmerzhaft offenbart. Die Ereignisse der Arbeit berührten meine Seele, lehrten mich viel und, was am wichtigsten ist, sie erfüllten mich mit Stolz, weil ich in das Volk verwickelt war, dessen stolzer Name Ukrainisch ist.

В этом и состоит главная

задача литературы: показать жизнь, действительность в форме художественного отпечатка, но отпечатка такого, который сам представляет собой жизнь. Художественная литература – это учебник жизни, который дает нам исторические знания, формирует мировоззрение, влияет на морально-эстетическое самосовершенствования. В общенародном значении произведения художественной литературы является тем неисчерпаемым источником, который питает гражданскую и общественное сознание, возбуждающую социальную активность и способствует всестороннему воспитанию читателей.

Wenn wir ein neues Kunstbuch öffnen, kennen wir weder den Inhalt noch die Hauptfiguren. Und nachdem wir diese Arbeit gelesen haben, scheint es, als würden wir einen weiteren Schritt des Wissens, der Weisheit, der Erfahrung und der Vollkommenheit unserer eigenen Seele gehen. Ich bin mir sicher, dass sich die Menschheit nicht progressiv entwickeln könnte, wenn es keine Fiktion gäbe. Die besten Arbeiten, die die Realität der Menschen in ihrer Verbindung mit der Vergangenheit widerspiegeln, skizzieren damit die allgemeine Bewegung von der Moderne in die Zukunft. Das Leben, das in der Arbeit als ein Mini-Kosmos veröffentlicht wird, reflektiert und enthüllt in sich das Universum, die Fülle des menschlichen Lebens und die ganze Integrität des Seins.


“Fiktion” Komposition