Komposition über den Hund

Dieser Aufsatz für Schüler der 5. Klasse beschreibt darin ein Tier – einen Hund. Das Schreiben über den Hund ist ziemlich leicht geschrieben, aber manchmal kann es immer noch Schwierigkeiten bereiten, dafür habe ich beschlossen, ein Beispiel für ein solches Verständnis zu schreiben und mit Ihnen zu teilen.

Das Material ist für Studenten geeignet:

Aber je schrecklicher das Alter eines Schülers ist, desto komplizierter ist es, die Geschwindigkeit der Rede in seiner Komposition zu sein, deshalb sollte man vor dem Schreiben einige der Vorschläge dieser Arbeit über den Hund umformulieren.

Die Zusammensetzung des Hundes: Mein Freund die Perle

Dieser Hund ist erschienen, als wir zu Verwandten gegangen sind. Und sie hatten Welpen. Verwandte boten uns einen Welpen an, den wir Sharik nannten. Jetzt lebt Sharik bei uns. Es ist rötlich, und der Schwanz ist gehäkelt. Seine Wolle ist dünn und seine Augen sind so orange wie Wolle. Er hat ein kleines Wachstum. Als ich nach Hause komme, stürmt er auf mich los und wedelt fröhlich mit dem Schwanz, schaut mich mit gütigen Augen an.

Mein Freund lebt in einem Zwinger. Und er schläft an der gleichen Stelle. Er ernährt sich von den Überbleibseln des Tisches, aber sein Lieblingsessen ist ein Knochen. Unsere ganze Familie weiß es sehr gut, vertraut aber nicht Fremden. Wenn jemand zu uns kommt, hören wir ein lautes Bellen. Einmal bin ich nach Hause zurückgekehrt und habe gesehen, dass es keinen Ball gab. Und er antwortete nicht. Dann haben wir nach ihm gesucht. Wir reisten durch das ganze Dorf, aber Sharik war nirgends zu finden. Am Morgen kamen wir an und hörten einen Riss. Es stellte sich heraus, dass Sharik auf dem Heuboden einschlief. Und wir waren froh, dass wir unser Haustier gefunden haben. Ich liebe meinen Freund wirklich, weil er neugierig, fröhlich und gut ist.


Komposition über den Hund