Komposition “Wald im Sommer”

Es ist sehr interessant, den Wald im Sommer zu besuchen. Im Allgemeinen ist der Sommerwald sehr schön. Sobald Sie es betreten, erscheint sofort das Gefühl eines Märchens. Alles hier ist anders als das Übliche. Viele Bäume ziehen ihre Äste hoch in die Sonne. Daher wirkt es wie ein grüner Baldachin über deinem Kopf. Die Sonne scheint durch die Blätter mit einem weichen grünlichen Licht. Es gibt aufgetaute Stellen von offenem Gelände, dort scheint die Sonne hell. Unter den Füßen eines weichen Teppichs breitet sich Gras aus. Das Gras ist nur auf dem Weg klein, weil es gedrückt wurde. Und wenn Sie den Weg verlassen, landen Sie im grünen Grasmeer. Ein Spaziergang durch den Sommerwald hinterlässt immer angenehme Eindrücke. Wie wunderbar ist es, dorthin zu laufen, wo man das Auto nicht berührt hat. Hier und atmen ist viel einfacher. Die Luft ist sauerstoffreicher und angereichert mit den Düften des Waldes. Nach einem solchen Spaziergang fühlen Sie sich ausgeruht.

Wenn es einen Wunsch gibt, im Wald zu sitzen, dann ist alles einfach. Geh, achte darauf, wie die Bäume wachsen, hier ist es dick, und hier ist eine Lichtung. Es scheint, dass sich die Natur selbst darum gekümmert hat, dass es Orte für Ruhe gibt. Hier ist es eine kleine Wiese, wie eine Insel mit unberührtem Gras. Sie können sich auf den Boden setzen, ohne Angst davor zu haben, schmutzig zu werden. Wie ist es großartig. Du sitzt da und genießt Frieden, und über den Bäumen schlossen die Bäume

ihre Kronen, als wollten sie sich vor der Sonne schützen. Und deshalb ist es nicht heiß im Wald.

Neben einem wunderschönen Spaziergang können Sie auch Ihre Aufmerksamkeit überprüfen. Pilze wachsen unter den Bäumen. Und wenn die Person aufmerksam ist, dann wird er den Wald nicht mit leeren Händen verlassen. Wenn Sie genau hinsehen, können Sie einen Pilz finden. Hier steht er unter dem Baum, schön was. Sieh dir den braunen Hut an, wie aus Samt und einem weißen, kräftigen Bein. Das ist der beste Pilz. Weiß heißt. Von dieser Gabe des Waldes wird meine Mutter eine wunderbare Suppe kochen. Ein weißer Pilz kann nur von einem aufmerksamen Pilzsammler gefunden werden. Schließlich wächst er nicht nur auf dem Pfad, sondern versteckt sich. Selbst die Farbe der Kappe ist speziell auf die Nadeln und das letztjährige Laub abgestimmt. Nun, nicht alle Pilze sind so schlau. Vaughn baut einen schönen hellen Pilz an. Sie können nicht so weitergehen. Es muss ein wirklich schöner Mann sein: ein leuchtend roter Hut in weißen Erbsen und darunter ein gewellter Rock. So schlau ist er. Ja, nur das ist unmöglich. Und noch besser: Berühren Sie es nicht mit den Händen. Es ist ein Fliegenpilz. Er kann sein Gift vergiften.

Wenn du durch den Wald gehst, kannst du es die ganze Zeit hören, wie eine Elster schreit. Dieser Vogel hört nicht für eine Minute auf. Es ist, als ob alle Waldbewohner warnen, dass ein Gast in den Wald gekommen ist.

Aber nicht immer ist die Spur im Wald deutlich sichtbar. Hier sind einige stachelige Dickichte. Und die Beeren auf den stacheligen Büschen auf der Himbeere sind nur der schwarzen Farbe ähnlich. Was ist das? Das ist eine Brombeere. Obwohl die Hände die Kratzer Büsche verletzen, aber die Beeren sind sehr lecker. Wenn Sie durch den Wald gehen, müssen Sie auf die Straße schauen. Direkt unter deinen Füßen kannst du Erdbeeren sehen. Ihre Beeren sind klein. Aber Sie können nicht an ihnen vorbeigehen – sie sind hell wie Funken. Der Geschmack ist sehr gut. Und wenn du viele von ihnen sammelst, dann wird deine Mutter eine leckere Marmelade für den Winter kochen.

Hier ist, wie viele leckere und nützliche Dinge Sie bei einem Spaziergang durch den Wald finden können. Aber die Wahrheit ist nicht immer möglich, etwas Leckeres zu bekommen. Aber selbst wenn es so ist, wird der Spaziergang trotzdem nützlich sein. Immerhin wachsen neben Beeren und Pilzen im Wald viele Blumen, die auch nützliche Eigenschaften haben. Dies ist zum Beispiel Oregano, das in kleinen lila Blüten blüht. Tee damit ist nicht nur nützlich, sondern auch sehr aromatisch. Aber die Pflanze mit gelben und großen Blüten – Johanniskraut. Auch eine nützliche Pflanze. Es wird in Tee gebraut.

Darüber hinaus können Sie nur ein schönes Bouquet von Waldblumen sammeln, die für eine lange Zeit das Aussehen erfreuen, und an einen wunderbaren Spaziergang erinnern. Und du kannst schöne Blätter sammeln. Im Allgemeinen ist der Wald immer interessant. Und wenn Sie nichts mitbringen, wird es noch viele lebendige Eindrücke geben. Schließlich kann man im Wald Eichhörnchen treffen. Oder sieh dir die Spuren einer wilden Bestie an. Oder vielleicht sitzt ein Specht auf dem Stamm und du kannst durch seinen Laub seinen roten Kopf sehen. Und natürlich werden die Klänge des Waldes die schönste Musik ersetzen. Singende Vögel und zwitschernde Grashüpfer – alle Klänge sind so harmonisch, dass nach dem Dröhnen und Brüllen der Stadt eine ideale Melodie erscheint. Hier ist eine angenehme und nützliche Wanderung, die Sie im Sommerwald machen können.


Komposition “Wald im Sommer”