Komposition zum Thema “Gute Tat”

Und was ist das? Was treibt die Menschen dazu? Es scheint mir, dass jemand aus irgendeinem Grund Gutes gibt, aus seiner Seele kommend. Für einige sind sie leicht gegeben und sind eine tägliche Gewohnheit, eine alltägliche Angelegenheit. Und für einige ist die Schwierigkeit, dass du über dich selbst, deine Ansichten und Überzeugungen treten musst.

Auf jeden Fall kann man sagen, dass gute Taten und Handlungen nicht nur eine Belohnung für diejenigen sind, an die sie gerichtet sind. Es ist auch die Möglichkeit, sich als Person für diejenigen zu entwickeln, die sie begehen. Denn freundlich zu sein ist überhaupt nicht schwierig. Sie können dem Transport weichen, und es macht nichts, eine ältere Person ist ein einfacher Schüler. Sie können die Tür halten, den Laden verlassen

und jemanden loslassen. Oder legen Sie einen Schrank in die Tasche eines unbekannten Studenten köstliche Süßigkeiten mit einem Wunsch für einen guten Tag.

Stell dir einen Mann vor, der die Straße entlang geht, er ist traurig. Vielleicht hat er Schwierigkeiten und Schwierigkeiten. Ein Passant kommt mit einem aufrichtigen Lächeln ins Gesicht. Nun, wie kannst du nicht zurück lächeln? Es ist einfach! Es erfordert nicht viel Aufwand.

In unserer Zeit der Nähe, Aggression und Hass sind gute Taten so wichtig und notwendig. Wie wunderbar wäre es, wenn jeder Mensch auf Erden nur eine einfache Geste der Güte und Großzügigkeit machen würde. Wie viele Menschen könnten das retten, wie viele Menschen hätten ihre Laune verbessert oder vielleicht ihr Leben verändert?

Ein altes Sprichwort sagt: Behandle andere so, wie du sie gerne selbst behandeln würdest. Zweifellos würde jeder mehr Freundlichkeit und Sorge um sich selbst wünschen. Und tun wir das für andere? Geben wir Wärme, helfen wir den Bedürftigen? Ermutige diejenigen, die traurig sind?

Das ist, wo Fantasie gehen kann. Anstatt auf den Bildschirmen von Fernsehern oder Computermonitoren zu sitzen, ihre Zeit und Energie für nichts zu verschwenden, kann jeder von uns Freundlichkeit erreichen. Machen Sie selbst einen Schritt in die Besten und rufen Sie Freunde und Familie an. Wer kann die Welt, in der wir leben, verbessern, wenn nicht wir selbst. Das ist nicht schwer, die Hauptsache ist nicht zu vergessen, gute Taten zu tun.


Komposition zum Thema “Gute Tat”