Mein zukünftiger Beruf Übersetzeraufsatz

Viele Menschen aus der Kindheit wissen, wer sie werden wollen. Am häufigsten antworten Kinder, wenn sie nach dem zukünftigen Beruf gefragt werden, dass sie Kosmonauten, Feuerwehrleute, Schauspieler, Ärzte werden wollen. Ich bin seit meiner Kindheit sicher, dass ich mehrere Sprachen lernen möchte. Wie man dieses Wissen anwendet, habe ich noch nicht erraten. In der Schule lernten wir Sprachen, und ich beschloss, einen anderen Fremdsprachenkurs zu belegen, was nicht so üblich war, aber es zu studieren, bereitete mir zweifellos große Freude.

Meine Eltern waren dagegen, dass ich an der Pädagogischen Universität studieren würde, weil sie glaubten, dass alle gebildeten Menschen Sprachen sprechen sollten, und das ist überhaupt kein ernsthafter Beruf. In dieser Angelegenheit musste

ich mit ihnen streiten. Als ich die Schule beendet hatte, wählte ich, was ich mochte, trotz der Gefahr, mit meinen Eltern zu streiten. Sie haben meine Entscheidung normal getroffen und ich war froh, dass ich es auf meine Art gemacht habe, denn die Wahl eines Berufs wird mein zukünftiges Leben bestimmen, das für mich sein wird, nicht für Eltern und Freunde.

Der Beruf eines Übersetzers ist in der ganzen Welt sehr verbreitet. Es genügt nicht, nur die Kurse zu lernen, um ein guter Dolmetscher zu werden. Es ist notwendig, die Universität zu beenden und ständig Ihr Wissen aufzufüllen, sowie ständig im Beruf zu sein, da die Sprache die Eigenschaft hat, im Laufe der Zeit zu vergessen. In unserer Zeit wird die Arbeit von Übersetzern durch neue Technologien erleichtert, zum Beispiel elektronische Übersetzer, die im Internet frei verfügbar sind.

Es scheint mir, dass dieser Beruf sehr kreativ ist, selbst wenn man die Übersetzung ausländischer Filme hört, kann man das verstehen. Wenn der Übersetzer talentiert und kompetent ist, wird der Film viel interessanter sein, als wenn der Übersetzer die Arbeit ohne Enthusiasmus macht und keinen Sinn für Humor hat. Um ein guter Dolmetscher zu werden, müssen Sie eine ziemlich gebildete Person sein und das Thema verstehen, auf dem der zu übersetzende Text steht.

Infolgedessen müssen Sie viel lesen. Die Arbeit des Synchroninterpreters ist am schwierigsten, weil diese Leute zeitweise die Bedeutung wichtiger politischer und anderer Verhandlungen vermitteln. Sie müssen zwei Sprachen so gut beherrschen, um den geringsten Fehler zu vermeiden. Um gute Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie sehr hart arbeiten und Hindernisse überwinden, aber ich bin zuversichtlich, dass ich es schaffen werde.


Mein zukünftiger Beruf Übersetzeraufsatz