“Meine Hütte mit dem Rand” Komposition

Vielleicht ist es im Leben schwierig, eine Situation zu finden, in der das eine oder andere russische Sprichwort und Sprichwort nicht passen würde. Das russische Volk ist sehr weise. Diese Erfahrung, das Wissen sammelte sich über viele Jahrhunderte und fand seine Reflexion in der oralen Volkskunst, in der Folklore.

Im Leben gibt es Fälle, in denen man nicht gleichgültig bleiben kann. Das denkt aber nicht jeder. Einige Menschen, die das Problem oder Problem eines anderen sehen, kommen ohne Hilfe vorbei, versuchen nicht, das Schicksal einer Person zu unterstützen oder irgendwie daran teilzuhaben. Ich bin mir sicher, dass es weniger solche Leute gibt als freundliche, sympathische Menschen, aber leider waren sie schon immer, sind es und werden es auch sein.

Die moderne Welt

schüttelt ständig die negativen Nachrichten aus verschiedenen Teilen der Welt. Es gibt natürliche Kataklysmen (Überschwemmungen, Erdbeben) oder andere Katastrophen (zum Beispiel Brände). In den letzten zehn Jahren hat die Zahl der Terroranschläge zugenommen. Unschuldige Menschen werden von Dutzenden getötet.

Ich war beeindruckt von der ambivalenten Einstellung zu solchen Tragödien seitens der Menschen während des Terroranschlags in Moskau. Viele Menschen wurden getötet, was an nichts schuld ist. Sie gingen die Metro hinunter, um zur Arbeitsstunde zu kommen, aber sie konnten es nicht, aber sie waren buchstäblich in dem verdrehten Metall gefangen. Angestellte des Ministeriums von Notsituationen sind zur Szene des Ereignisses angekommen, haben sie zur Oberfläche geliefert, hat die ganze notwendige Hilfe zur Verfügung gestellt.

Ich streite nicht, es gab auch Freiwillige, schließlich für jeden nicht ein Geheimnis, dass die Welt nicht ohne freundliche Leute ist. Sie boten jede mögliche Hilfe an. Aber es gab auch Fälle, in denen Taxifahrer die Gebühr mehrmals erhöhten, indem sie die Trauer eines anderen einkassierten. Ich halte das für inakzeptabel. Auch unter Tieren gibt es gegenseitige Hilfe. Sie können nicht unter dieses Niveau fallen!

Im Alltag begegnen wir auch Situationen, in denen eine Person

ihrem Nachbarn helfen kann (nicht notwendigerweise sogar eine vertraute Person), aber aus irgendeinem Grund tut er es nicht. Es geht darum, eine ältere Person oder ein Kind über die Straße zu bringen oder ein Kätzchen aus dem Baum zu nehmen, das dort hinaufklettert und nicht allein gehen kann. Wird dieser Mann dann nicht von Reue gequält werden?

In solchen Fällen müssen Sie sich immer an die Stelle einer Person setzen, die in Schwierigkeiten ist. Wir müssen die Menschen um uns herum so behandeln, wie wir sie gerne behandeln würden. Es ist notwendig, barmherzig zu sein, nicht gleichgültig, am Leben der nahen Menschen teilzunehmen, wenn es erforderlich ist. Wenn wir unseren Verwandten in einer schwierigen Situation nicht helfen, dann ist es unwahrscheinlich, dass irgendjemand es außer uns tun wird.


“Meine Hütte mit dem Rand” Komposition