Lerne die russische Sprache

Warum muss ich Russisch lernen? Diese Sprache ist für uns gebürtig, die erste Sprache, die uns beigebracht wurde. Wir haben seit unserer Kindheit darüber gesprochen, daher denken wir selten darüber nach, wie komplex und facettenreich es ist. Die russische Sprache muss gelehrt werden, um andere zu verstehen und uns zu verstehen. Aufgewachsen lernen wir lesen und schreiben, Kommunikation ist nicht mehr auf das Sprechen beschränkt. Wir können Briefe, Aufsätze, Geschichten schreiben. So zeigen wir unsere innere Welt, unsere Gedanken und Gefühle, was manchmal schwer zu sagen ist. Unser ganzes Leben lang hören wir nicht auf, Russisch zu lernen, wir lernen ständig etwas Neues. Manchmal sind dies Slang – oder Slangphrasen, manchmal Ausdrücke ausländischer Herkunft, aber alle sind

jetzt Teil der lebenden russischen Sprache, und um andere zu verstehen, müssen wir diese Wörter kennen. Wir kreisen in verschiedenen Kreisen der Gesellschaft, manchmal ist es für uns vorteilhafter, die richtige, literarische russische Sprache zu sprechen, manchmal, um in den Jargon zu gehen, alles, um verstanden zu werden. Je umfangreicher unser Wortschatz ist, desto mehr Menschen können wir frei kommunizieren. Vertreter verschiedener Berufe, unterschiedlicher Bevölkerungsschichten, verschiedener Generationen, Bewohner verschiedener Regionen verwenden Wörter und Ausdrücke, die anderen unbekannt oder gar nicht bekannt sind. Das heißt, Träger einer Sprache können einen Freund kaum verstehen, weil sie Dialekte oder einen Jargon verwenden. Aber gleichzeitig gibt es eine einzige „Basis“ von Wörtern, die alle Vertreter der russischen Nation verstehen. mit vielen Menschen können wir frei kommunizieren. Vertreter verschiedener Berufe, unterschiedlicher Bevölkerungsschichten, verschiedener Generationen, Bewohner verschiedener Regionen verwenden Wörter und Ausdrücke, die anderen unbekannt oder gar nicht bekannt sind. Das heißt, Träger einer Sprache können einen Freund kaum verstehen, weil sie Dialekte oder einen Jargon verwenden. Aber gleichzeitig gibt es eine einzige „Basis“ von Wörtern, die alle Vertreter
der russischen Nation verstehen. mit vielen Menschen können wir frei kommunizieren. Vertreter verschiedener Berufe, unterschiedlicher Bevölkerungsschichten, verschiedener Generationen, Bewohner verschiedener Regionen verwenden Wörter und Ausdrücke, die anderen unbekannt oder gar nicht bekannt sind. Das heißt, Träger einer Sprache können einen Freund kaum verstehen, weil sie Dialekte oder einen Jargon verwenden. Aber gleichzeitig gibt es eine einzige „Basis“ von Wörtern, die alle Vertreter der russischen Nation verstehen.

Viele glauben, dass die russische Sprache nicht die beste Zeit durchmacht, dass sie mit Wörtern aus anderen Sprachen übersät ist. Aber wie jetzt ohne sie? Begriffe, die mit Computern und den meisten anderen modernen Technologien verbunden sind, gibt es nichts zu ersetzen. Zum Beispiel werden wir zunächst versuchen, Americanismen durch russische Wörter zu ersetzen, anstatt „Browser“ – Software zum Surfen auf Websites zu sagen „und am Ende ein Fremdwort durch zwei, aber mit drei Russen zu ersetzen. Macht das Sinn? Natürlich missbrauchen Sie keine geliehenen Wörter, wenn es für diese Dinge Synonyme im Russischen gibt, aber das ist auch nicht immer so. Zum Beispiel, wer wird jetzt den Bürgermeister einen Gouverneur nennen? Ich denke niemand. Darüber hinaus spiegeln viele der kürzlich in unserer Rede erschienenen Worte unsere Einstellung zu den benannten Themen wider. Zum Beispiel, zomboyaschik. Es ist sofort verständlich, dass der Sprecher negativ über die Anhänglichkeit moderner Menschen an das Fernsehen ist. Die Sprache hat sich immer verändert, vereinfacht, Wörter sind erschienen und verschwunden. So war es, ist es und wird es auch sein. Daran können wir nichts ändern. Die Zeit ändert sich, die Sprache ändert sich, sie muss sich der Gesellschaft anpassen. Wenn sich die Sprache nicht ändert, stoppt sie die Entwicklung. Der Versuch, die Sprache unverändert zu halten, ist so sinnlos, wie die Entwicklung der Technologie zu stoppen. Muss ich modernes Russisch lernen? Meine Antwort ist ja. Der Versuch, die Sprache unverändert zu halten, ist so sinnlos, wie die Entwicklung der Technologie zu stoppen. Muss ich modernes Russisch lernen? Meine Antwort ist ja. Der Versuch, die Sprache unverändert zu halten, ist so sinnlos, wie die Entwicklung der Technologie zu stoppen. Muss ich modernes Russisch lernen? Meine Antwort ist ja.


Lerne die russische Sprache