Was ist die Entdeckung?

Komposition über das Fragment von V. Krapivins Geschichte “Stars in the Rain”.

Variante 1

Das Öffnen ist eine neue Leistung, die unerwartet oder als Ergebnis von Beobachtungen gemacht wurde. Dies ist ein Fund in einem bestimmten Wissensgebiet, eine zuvor unbekannte Tatsache oder ein neues Muster.

Im Text von V. Krapivin wird die Entdeckung von einem von der Astronomie faszinierten Jungen gemacht, der den Himmel in der Kuppel des Regenschirms sah. Diese Entdeckung geschah plötzlich und erfreute den Helden sehr.

Das erste, was einem einfällt, wenn man an Beispiele von Entdeckungen aus dem wirklichen Leben denkt, ist das Gesetz der universellen Gravitation von Newton, eines der wichtigsten in der Physik. Als der Wissenschaftler den fallenden Apfel

sah, kam er zu dem Schluss, dass die Erde alle Körper an sich zieht.

In der Tat sind Entdeckungen ein notwendiger Teil der Entwicklung und Evolution des Menschen und der wissenschaftlichen Welt.

Option 2

Ich kann die folgende Definition der Entdeckung geben: Es ist etwas, dem eine Person vorher nicht begegnet ist, die Entdeckung von etwas Neuem für sich. Entdeckungen sind wissenschaftlicher und persönlicher Natur.

Mit einem Beispiel für persönliche Entdeckungen werden wir in die Geschichte eines Jungen eingeführt, der in Erwartung eines Sprungs vom Dach einer Scheune erstarrt ist. Er erkannte aus Versehen, dass das Innere des Regenschirms wie der Himmel ist, und wenn man einen Stern darauf zeichnet, dann ähnelt die Kuppel des Regenschirms einem Sternenhimmel.

Zufälligkeit hilft manchmal, wissenschaftliche Entdeckungen zu machen. Der schottische Wissenschaftler Alexander Fleming hat einmal gemerkt, wie ein grünlicher Schimmel, der sich in einem der Petrischalen vermehrte, alle Staphylokokken dort tötete. So wurde Penicillin geöffnet.

Eröffnung ist das Wissen um das nächste Geheimnis der umgebenden Welt.

Option 3

Öffnen – ist die Entdeckung von etwas neuem Wissen, der Enthüllung eines Geheimnisses, das dem Menschen bisher unbekannt war. Entdeckungen bringen Wissenschaft

voran und helfen einer Person, sein Leben zu verbessern.

Der Junge in der mir die Geschichte von Vladislav Krapivin langer Zeit zu lesen, die Welt um ihn untersuchen und späht in die Baumwipfel des Regenschirm über den Kopf und macht seine persönliche Entdeckung: die Haube zum Himmel ähnlich ist, als ob man einen Stern auf es zu zeichnen, können Sie eine genaue Karte der Konstellationen zu bekommen. Öffnungs so inspiriert Helden, dass er selbst aus dem Dach der Scheune ohne den „Fallschirm“ zu springen entschieden!

Die ganze Menschheit, wie dieser Junge, machte auch in seiner Geschichte verschiedene Entdeckungen. Die Eigenschaften von Feuer, Metallen wurden entdeckt; Beobachtungen und Experimente haben die Menschen auf die Öffnung der Strom-, Radiowellen und viele anderen Naturphänomene geführt, die „zähmen“ geschaffen.

Entdeckungen sind Schritte auf dem Entwicklungsweg des Menschen und der Menschheit als Ganzes, und über sie hinweg zu klettern, wir erobern Krankheiten, bauen Raumschiffe, verbessern unser Leben.


Was ist die Entdeckung?