Was ist Ehre?

Das Wort Ehre ist jedem bekannt, wir haben es seit unserer Kindheit gehört. Aber nur einige von uns kennen seine Bedeutung und nur wenige sind ehrenwert. Warum hat dieses Wort jetzt seine Bedeutung im menschlichen Leben verloren? Zuvor war es die wichtigste Eigenschaft des Menschen. Sie verteidigten ihre Ehre in Duellen, ihr Verlust war gleichbedeutend mit einem Verlust des Lebens. Warum ist es nun so klein, hat es in der modernen Welt seinen Bedarf verloren?

Für mich ist dieses Wort ein Synonym für das Wort Ehrlichkeit. Wenn Sie ehrlich zu anderen Menschen und zu sich selbst sind, sind Sie von der Last des Gewissens und der Lügen befreit. Um ehrlich zu sein, bedeutet das, seinen Glauben und seine eigene Wahrheit zu verteidigen.

Dichter und Schriftsteller verschiedener

Epochen haben sich immer mit diesem Thema beschäftigt. Vor hundert Jahren war es der Hauptindikator für die Persönlichkeit einer Person. Es wurde aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet, Schriftsteller haben diese Eigenschaft mit ihren Helden ausgestattet und beobachtet, wie sie gegen Ungerechtigkeit und Lügen kämpfen.

Das bekannteste Beispiel, das die Bedeutung der Ehre in unserem Leben beschreibt, ist die Arbeit “Captain’s Daughter” von Alexander Puschkin. Wir erfahren von der Tatsache, dass die Frage der Ehre in der Arbeit von den ersten Zeilen an zunehmen wird. Zu Beginn der Arbeit trat der Autor gekonnt in die Volksweisheit ein, die ein roter Faden durch die Handlung des Werks sein wird. “Kümmere dich um die Ehre von der Jugend” ist die Hauptidee dieser Arbeit. Mit ähnlichen Worten schickt der Vater des Protagonisten den einen zum Dienst.

Peter Grinev sang immer Lob, er wuchs in einer Familie auf, in der sie vor allem geschätzt wurde. Und wir können ihm Anerkennung zollen, denn in schwierigen und entscheidenden Situationen blieb er immer dem Rat seines Vaters treu. Zum Beispiel, als Pugatschow ihm befahl, den Zaren aufzugeben und sich den Feinden anzuschließen, weigerte er sich, ihn zu verraten, da er wusste, dass er sich dem Tod näherte.

Aber nicht nur Peter Grinev ist

die Verkörperung der Ehre in dieser Arbeit. Besondere Aufmerksamkeit sollte seiner Geliebten, Mary, gewidmet werden. Das Mädchen wuchs wie alle anderen edlen Mädchen in der Provinz. Sie wurde gelehrt, Geschäfte zu machen, erzählte verschiedene Wissenschaften, aber menschliche Qualitäten wurden von ihr selbst ausgearbeitet. Schließlich ist das Mädchen sehr stark, stolz und prinzipientreu. Es ist die Verkörperung der Ehre und Beispiele, die beweisen, dass diese Tatsache in der gesamten Handlung auftaucht. Sie weigert sich, einen Mann zu heiraten, den sie nicht liebt, der auch ein Verräter an den König ist. Maria ist bereit zu sterben, bleibt aber gleichzeitig ehrlich zu sich.

Diese Beispiele zeigen uns einmal mehr, wie hoch die Ehre in den vergangenen Jahrhunderten war. Jetzt sind Menschen, die diese Qualität besitzen, wirklich einzigartig, sie sind wie ein Wunder für uns. Das ist das Hauptproblem unserer Gesellschaft, wir müssen es als eine Selbstverständlichkeit behandeln. Ehre ist ein sehr wichtiger Teil der Persönlichkeit einer Person. Wie die literarischen Helden der Arbeit “The Captain’s Daughter” müssen wir nach unseren Werten leben. Um ehrlich zu sein mit anderen Menschen, wird es nur in unserem Leben Frieden und Harmonie geben. Und am allerwichtigsten wird es keine Lügen darin geben, die das Schicksal von einer Million Menschen zerstört, wir werden dem gewünschten einen Schritt näher sein.


Was ist Ehre?