Was sollte der Präsident sein

Und wir stehen vor einer Vielzahl sehr unterschiedlicher Bilder. Wer erinnert sich an die endlosen Weizenfelder und den blauen klaren Himmel; vor jemandem gibt es einen schönen Lybid, furchtlosen Swjatoslaw, verzweifelten Ivan Sirko. Jemand hört die Lieder von Marousi Churay. Jemand erinnert sich an die Zeilen von T. Shevchenko. All dies sind Bilder unserer Ukraine, ihrer wertvollsten Erwerbungen.

Jeder Staat hat seine eigene Geschichte, Kultur, Territorium, Sprache, patriotisch gesinnte Menschen, eine stabile Wirtschaft. Unsere Ukraine besitzt das alles in vollem Umfang. Es erschien relativ neu auf der modernen politischen Weltkarte als ein unabhängiger Staat, aber seine Staatlichkeit hat seit vielen Jahrhunderten bestanden, es wurde von unseren slawischen Vorfahren in grenzenlosen Territorien gegründet, die nicht nur ukrainische Länder einschlossen. Seit der Gründung der Ukraine versuchten sie viele mächtige Staaten zu zerstören und zu unterjochen, aber das ukrainische Volk stand immer auf, um die Eindringlinge zu bekämpfen. Er hat nicht immer gewonnen, aber er hat hart gekämpft. Der Kampf des Volkes wurde von einem feurigen Patrioten angeführt, dem wahren Sohn seiner freiheitsliebenden Ukraine. Wir brauchen jetzt eine solche Person, um das Land zu führen. Weil heute verschiedene Staaten die Ukraine umziehen, versuchen, zu einem Entwicklungsweg zurückzukehren, der für sie von Vorteil ist. Aber die Ukraine muss die Interessen ihrer Bürger schützen und

auf die Weise funktionieren, die unser Volk braucht.

Wir sind das ukrainische Volk. Wenn sich alle Leute nicht um diese Angelegenheit bemühen, wird sich nichts ändern. Ich bin mir sicher, dass die Person, die eine große Gruppe von Gleichgesinnten leitet, eine echte Kraft ist, die für ihre Rechte, Ideale und Überzeugungen kämpfen kann. Dies wirft die Frage auf, einen Chef zu wählen. Das ist der Beitrag eines jeden von uns zur Erschaffung des Staates. Hier dürfen wir uns nicht täuschen, denn wir haben die Möglichkeit, eine Führung auf unserem Gewissen zu wählen.

Unser Präsident muss zuallererst ein gebildeter, hochmoralischer und intelligenter Mensch sein, denn seine Pflicht wird es sein, die Erniedrigung unserer Gesellschaft aufzuhalten.

Der Präsident ist das Gesicht des Landes, deshalb sollte er sogar als Beispiel für seine eigenen Leute dienen und Respekt für sich selbst schaffen. Auch sollte diese Person von einer Person geleitet werden, die zielstrebig ist, Willenskraft hat, die eine wichtige Angelegenheit anfangen kann und kann und sie bis zum Ende bringen kann.

Der Präsident sollte von solchen Gedanken geleitet werden:

Alle meine Stärken, hohe Begeisterung,

Und ich werde mein Leben dem letzten Schritt geben,

Um dich glücklich zu machen, Ukraine,

Mein Schicksal ist seltsam

Der künftige Präsident sollte sicherlich die Entwicklung kleiner und mittlerer Unternehmen unterstützen, die Bedingungen für ausländische Kapitalzuflüsse schaffen, Technologien entwickeln und die Gesetze und das Gesetzgebungssystem der Ukraine verbessern. Es sollte die heimische Wirtschaft anheben, die Produktion von Qualitätsprodukten etablieren. Im Haushalt des Landes ist es notwendig, den Anstieg der Löhne und Renten zu berücksichtigen und sie tatsächlich zu bezahlen.

Ich hoffe, dass der Präsident (mit einer Gruppe intelligenter, gleichgesinnter Fachleute) in der Lage sein wird, Unternehmen wiederzubeleben, die Produktion und Qualität von Waren zu steigern, den Lebensstandard der Bürger zu verbessern, Probleme in Bildung, Wissenschaft, Kultur und Ökologie zu lösen. Die Behörden sollten solche Bedingungen schaffen, dass talentierte Spezialisten nicht ins Ausland gehen wollen, so dass talentierte Studenten

Die Menschen verherrlichten den Staat mit Erfindungen, neuen Technologien, Schriftstellern, die von unserer ruhmreichen Geschichte erzählten, und heute malten die Künstler Landschaften des Mutterlandes…

Die Zukunft des Landes sind Kinder. Daher ist das Problem der Bildung sehr wichtig. Der künftige Präsident muss die Probleme einer begrenzten Anzahl von Plätzen für die Haushaltserziehung, den sozialen Schutz von Kindern und Jugendlichen lösen. Außerdem müssen die staatlichen Beihilfen für Waisen, einkommensschwache und große Familien, ältere Menschen, kranke und gebrechliche Menschen sowie Menschen mit Behinderungen verbessert werden. Der Präsident sollte medizinische Hilfe wirklich frei machen. Diese Person muss eine Person einer ökologischen Ära sein. Wir sprechen oft und viel über die Schönheit der Umwelt. In der Tat, die grenzenlosen Felder verblüffen durch ihre Unbegrenztheit, die Berge, die in das Blau des Himmels zu wachsen schienen, – ihre Größe… Wir nehmen dies für selbstverständlich und nehmen nicht einmal an, dass plötzlich all diese Schönheit verschwinden kann. Deshalb muss sich der Präsident um unser gemeinsames Zuhause kümmern, ebenso wie Wer wohnt in diesem Haus. Der Slogan für ihn sollte folgende Worte sein:

Ich werde atmen, fallen, wachsen und kämpfen bis zum Ende,

Denn unser Zorn ist groß, weil die Straße eben ist.

Ich werde deine Sorgen nehmen und die schwere Hälfte trauern

Zerrissenes, stolzes, ungebrochenes Herz gehört mir!

Bei den Präsidentschaftswahlen zeigten auch junge Leute ihre hohe politische Aktivität: Bei den Parlamentswahlen von 1994 nahmen nur 25 Prozent der Jugendlichen teil, bei den Wahlen 1998 kamen mehr als 50 Prozent in die Wahllokale und bei den Präsidentschaftswahlen sogar 70. Ich denke, genau das veranlasste den Präsidenten zur Überarbeitung der staatlichen Jugendpolitik.

Ist das nicht der beste Beweis für die wichtige Rolle der Jugend in der modernen ukrainischen Gesellschaft? Ja, wir müssen heute Wissen an Schulbänken sammeln und uns um unsere Zukunft kümmern. Aber diese Zukunft ist untrennbar mit der Zukunft unseres Mutterlandes verbunden, und daher halte ich es für falsch zu sagen, dass wir “für uns selbst” lernen.

Jetzt, manchmal in der Presse, stoße ich auf die Annahme, dass es für uns junge Leute schwierig sein wird, die Wirtschaft im dritten Jahrtausend anzuheben: auf dem Weg wird eine verlassene Wirtschaftslage, strenge Umweltbedingungen, der Mangel an Erfahrung sein. Aber ich denke, das ist nicht so. Junge Menschen passen sich schneller an bestehende Bedingungen an, da sie nicht die Last der Vergangenheit haben. Und während wir uns in Richtung eines demokratischen Staates bewegen, wird dieser Trend nur zunehmen.

Es ist klar, dass mit der Zeit, wenn die Ukraine auf dem Weg der Unabhängigkeit ihre Blütezeit erleben wird, die Interessen der jungen Generation allmählich von der politischen Ebene in die häusliche übergehen werden. Dieses Phänomen ist nicht neu, denn in einem politisch stabilen Staat hat die Mehrheit keine Neigung zur Politik in ihrer reinen Form, sondern hat viele damit verbundene Interessen: Arbeit, Bildung, spirituelle Entwicklung.

„Wer die Jugend hat – er hat Zukunft“, – sagte er in der alten Weisen. Ich weiß, dass unsere Hände für den Wandel bereit sind, das Wissen, das wir zuverlässig haben in unserer Seele – reines Feuer der progressiven Veränderung. Aber ich würde es sehr begrüßen, wenn das Wort “Patriotismus” zu unserem Slogan wird. Denn nur die Liebe für das Vaterland, sein hart arbeitende Menschen, auf die unvergleichliche Schönheit seines Landes, in einem Wort – mit dem, was heißt ein lautes Wort „Patriotismus“ lassen – nur mit diesem uns den heutigen High-School-Studenten sollten einen Schritt in das dritte Jahrtausend, um sein Zukunft.


Was sollte der Präsident sein