Wer ist er der Held unserer Zeit?

Das Leben hat eine Eigenschaft zu verändern… Aber warum nur das Leben? Alles verändert sich in dieser Welt. Die Städte verändern sich, Menschen verändern sich, Bücher verändern sich, Helden verändern sich. Lassen Sie sie sagen, dass sich die Menschen nicht ändern. Ich stimme nicht zu: Sie ändern sich immer noch, manchmal nicht. Bestimmte Umstände verändern Menschen intern, und dies trägt zu externen Veränderungen bei. Aber um sich selbst zu ändern, ist nicht so einfach, vor allem auf eine gute Art und Weise, müssen Sie Fehler in sich selbst finden, und vor allem – um sie zu erkennen.

Meiner Meinung nach ist es ein echter Heldentum, sich selbst zu rekonstruieren, es ist nicht jedermanns Kontrolle. Es scheint mir, dass in unserer Zeit ein Held eine Person

genannt werden kann, die sich selbst neu machen könnte.

M. Yu. Lermontow in seinem Roman “Der Held unserer Zeit” sehr genau und realistisch zeigt die Psychologie des Helden – Grigory Alexandrovich Pechorin. Um Pechorin zu verstehen, musst du seine Seele verstehen, seine innere Welt kennen, die Gründe für sein Verhalten und seine Handlungen offenlegen. Dafür trat der Schriftsteller in die Arbeit “Pechorins Magazin” ein, in der die Geheimnisse der Heldenseele offenbart werden: Pechorin mag sein Schicksal nicht, und er versucht zu handeln, aber wofür – kann nicht verstehen. Auf der einen Seite ist er nicht geistlos, seine Seele ist voller gewaltiger Kräfte, und auf der anderen Seite – er ist ein Egoist – zerstört er das Leben der Menschen und bricht die Herzen. Und so ein Mann ist ein Held seiner Zeit.

Und wer kann dann als ein Held unserer Zeit angesehen werden? Zweifellos ist der Held eine Person, die die Merkmale einer Epoche, Umwelt verkörpert. Lass uns versuchen, sein Porträt zu schaffen. Das ist natürlich ein junger Mann, der die Gelegenheit hat, sich zu verbessern und neue Dinge zu lernen, eine Person, die nicht nur sich selbst, sondern die ganze Welt verändern kann. Wie schade, dass die Jugend so schnell vergeht und wir keine Zeit haben, sie zu genießen und

voll zu nutzen…

Aber die wirklichen Helden unseres technologischen Zeitalters glauben immer noch an eine bessere Zukunft, sie hoffen auf ihre eigene physische und mentale Stärke, können lieben und vor allem – sie wollen ihr Potenzial in dieser komplexen Welt verwirklichen. Wir sind Helden, Helden unseres Lebens, wir bauen unsere Zukunft. Wissen Sie, niemand kann unser Leben, unsere Weltsicht jemals ändern, nur wir selbst sind dazu in der Lage. Eine Person, die fähig ist, sich zu verändern, hat das Potential für Entwicklung und Willenskraft, eine Person, die eine Idee erzeugt, für die er bereit ist zu kämpfen, eine Person, die die Merkmale dieser Epoche verkörpert, ist der Held der Zeit. Wir, jung, ehrgeizig, dynamisch, aber geistig reich und menschlich, sind Helden des XXI Jahrhunderts.


Wer ist er der Held unserer Zeit?