Zusammenfassung von Brechts “Dreigroschenoper”

Aktion zuerst

Die Firma “Freund eines Bettlers” – die Institution von Jonathan Jeremy Pichem. Herr Picham ist besorgt darüber, dass es schwieriger wird, aus Mitgefühl für die Unglücklichen Geld zu machen. Die Leute sind abgestanden, und das Unternehmen trägt Verluste. Es ist notwendig, die Arbeit der Bettler zu verbessern, um wenigstens einen Tropfen des Mitleids in Form von Verstümmelungen und Lumpen, mitfühlenden Legenden und Sprüchen wie “Gib süßer als nimm” zu verursachen. Die Essenz seiner Aktivitäten offenbart Picham in den Lehren eines beginnenden Bettlers. Mrs. Picham berichtet, dass ihre Tochter Polly einen neuen Freund hat. Mr. Peachom erkennt ihn mit Entsetzen als einen Banditen Mackhit namens Mackey Knife.

In den Slums von Soho. Die Tochter des armen Königs Polly heiratet den König der Banditen von Mekith. Die einfachen und gutmütigen Banditen Jacob Hook, Matthias Coin und Walter Weeping Willow, Robert Pyla und andere arrangieren eine Hochzeit in einem verlassenen Stall mit gestohlenen Utensilien, Möbeln und Lebensmitteln. Mack ist mit der Hochzeit zufrieden, obwohl er manchmal gezwungen ist, die Unvollkommenheit ihrer Manieren auf die Kameraden hinzuweisen. Junge Schönheit Polly führt den Zoo “Pirat Jenny” durch:

Ich bin hier mit meiner Brille, ich mache Betten,

Und du weißt nicht, wer ich bin.

Aber wenn der Liegeplatz wird

Sorokapushechny Dreimastbrig,

Oh,

wie ich in diesem Moment lache!

Und alle werden sich dann nicht glücklich fühlen,

Nicht alle von Ihnen werden bereit sein zu trinken, meine Herren!

Es gibt den ehrenwertesten Gast – Captain Brown, er ist Panther Brown, der Chef der Londoner Kriminalpolizei und in der Vergangenheit ein Soldat von Mekhit. Gemeinsam kämpften sie in Indien und in Afghanistan und blieben nun Freunde. In ihrem eigenen Bereich arbeiten sie für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit aus. Zweistimmig spielen sie ein Soldatenlied:

Von Gibraltar nach Peschawar

Waffen kissen uns.

Wenn das neue, gelb-lila,

Schwarze Farbe wird das Rennen bekommen,

Das davon werden wir ein Schnitzel machen. Tram – dort!

Pickema Institution. Pollys Lied “Als ich ein unschuldiges Mädchen war” machte den Eltern klar, dass ihre Mädchenzeit bereits hinter ihr liegt. Peachem beklagt, dass ohne Polly die Geschäfte zurückgehen werden, da der arme Bruder dieses Mädchen verehrt. Der Ausweg ist, die Polizei nach Mackith zu bringen. Das ist leicht zu machen, denn immer donnerstags, getreu ihrer Gewohnheiten, kann Mackhit bei Prostituierten gefunden werden. Die Picham-Familie wird vom Zong aufgeführt, dem ersten dreiteiligen Finale:

Eine Person hat ein heiliges Recht,

Immerhin ist die Existenz der Erde kurz vor einem Jahrhundert.

Und das Brot zu essen und sich zu freuen, richtig,

Jeder hat das Recht.

Aber ich habe gehört, dass jemand manchmal

Haben Sie Ihre Rechte ausgeübt? Ach!

Um sie auszuführen, freut sich natürlich jeder,

Ja, die Umstände sind nicht so!

Das ist die Wahrheit – wer könnte argumentieren –

Böser Mensch und die Welt und Gott!

Die zweite Aktion

Polly informiert Mackhit, dass er der Polizei gemeldet wurde und Brown gezwungen wird, seine Verhaftung anzuordnen. Maekhit unterweist die junge Frau von der Bande, und er selbst will fliehen.

Polly demonstriert den Banditen erfolgreich ihre Fähigkeit zu befehlen.

In Erwartung der Ereignisse treten Herr und Frau Pichem in der Inmedia “Ballade des Rufs des Fleisches” auf:

Titanen des Denkens und Riesen des Geistes

Vor dem Untergang bringt Schlampe.

Es war Donnerstag, und aus Gewohnheit ging Mack, egal was, nach Tarnbridge, zu Prostituierten. Mit ihnen führt er ein fast familiäres Gespräch über das Klima, über die Qualität von Unterwäsche. Alte Freundin Jenny Malina spielt mit ihm “Ballade pimp”. Inzwischen hatte sie ihn bereits bei der Polizei verraten, verführt von Pechem’s Geld. Hier sind die Polizeibeamten. Der Mechit ist weg.

Gefängnis in der alten Bailey. Dein Leben ist angenehm, wenn du reich bist. Diese Wahrheit, fair im Gefängnis, lernte Mackey von Kindheit an. Die Haftbedingungen sind nicht die schlimmsten. Der Gefangene wird sofort von zwei Schönheiten besucht. Sie sind Polly und Lucy Brown, die Tochter seines Freundes Captain Brown. Ihre Machete verführte sie etwas früher, als sie Polly heiratete. Sie singen das Duo der Eifersucht. Mackie ist gezwungen, Lucy Priorität einzuräumen – sie wird ihm helfen zu fliehen. Lucy erfüllt seine Bitte. Mackhit verlässt das Gefängnis und geht… zu Prostituierten.

Das zweite Drei-Pfund-Finale:

Du lehrst uns, ehrlich und streng zu leben,

Stehlen, lügen oder sündigen nicht.

Lass uns zuerst etwas verschlingen,

Und dann lerne ehrlich zu leben.

Ein Champion des guten Willens und gut,

Hanza und ein Fasten mit dickem Bauch,

Ein für allemal ist es Zeit für dich zu erinnern:

Erstes Brot und danach Moral!

Hier, meine Herren, die ganze Wahrheit ohne Verschönerung:

Nur Kriminelle füttern uns.

Aktion dritter

Heute ist der Tag der Krönung, und Picham bereitet sein armes Personal auf gründliche Arbeit vor. Prostituierte scheinen Geld zu verlangen, um Mekhit zu verraten. Pichu weigert sich: Mack ist nicht mehr im Gefängnis. In den Herzen von Jenny wirft Malina: “Mackhit ist der letzte Gentleman in dieser Welt! Nachdem er das Gefängnis verlassen hatte, kam er zuerst, um mich zu trösten, und jetzt ging ich mit demselben zu Sookie Todry!” Also verrät sie ihren alten Freund zum zweiten Mal, jetzt völlig desinteressiert. Erscheint Panther Brown. Er versucht die Bettler vom Urlaub abzuhalten. Bettler singen:

Dein Kopf kann nicht leben.

Nur Kopfläuse werden dich füttern!

Peachem demonstriert seine Macht: Wenn er den Befehl gibt, dann werden so viele Bettler auf der Straße herauskommen, dass der Urlaub völlig ruiniert sein wird. Verängstigter Braun verspricht, die Armen nicht zu berühren, außerdem verspricht er, seinen Freund Mack sofort zu verhaften.

Lucy Brown und Polly Picham diskutieren erneut darüber, wem Mack gehört. Sie sprechen wie säkulare Damen, dann als Geschäftsrivalen, dann als Freundinnen, A Mack ist inzwischen wieder im Gefängnis.

Ja, Mack ist im Gefängnis und muss heute gehängt werden. Schließlich ist er voller Todesangst. Seine Komplizen müssen in einer halben Stunde tausend Pfund bekommen, um ihn zu retten. Vielleicht wollen sie sich nicht zu sehr beeilen. Nein, ich will nicht. Brown erscheint, und die letzte Unterhaltung von Freunden fließt in der letzten Geldberechnung.

Mack erklimmt das Gerüst. Er bittet alle um Vergebung:

Verletzte Verbrecher, Brunnen,

Vagabonds, fähig und töten,

Wanderer, Parasiten, Zuhälter,

Ich bitte Sie alle, mir zu vergeben!

Plötzlich an die Spitze der Blätter Peach: „Die Welt ist so angeordnet, dass Mack ausgeführt wird und keine Freunde werden ihm nicht helfen, aber in unserem Stand all viel besser für dich, liebes Publikum arrangiert wird, haben wir die königlichen Boten eingeladen, der jetzt die Königin Barmherzigkeit verkünden… “.

Dritte Groschen Finale. Erscheint Königlichen Gazette „Mekhit zu Ehren der Krönung der Königin zugleich verziehen er den Titel des erblichen Adligen erhalten und müssen weiterhin aufgerufen werden,“ Sir „Darüber hinaus erhält er Marimar Schloss und eine Leibrente von zehntausend Pfund.“

Wo die Gefahr groß ist, gibt es bei der Hand helfen. Ob es notwendig ist, das Unrecht zu beklagen, was an sich ist so kalt und leblos? Denken Sie daran, und sein tolerant des Bösen.


Zusammenfassung von Brechts “Dreigroschenoper”