Zusammenfassung von “Babbitt”

Der Roman spielt in einer ziemlich großen amerikanischen Stadt unter dem lauten Namen Zenith.
Der Hauptheld des Romans, George Babbitt, ein fünfundvierzigjähriger Besitzer der Agentur, die Immobilien verkauft und vermietet, lebt am Rande der Stadt, in der prestigeträchtigen, sich schnell entwickelnden Gegend von “Blooming Hills”. Er hat eine Familie, bestehend aus seiner Frau und drei Kindern. Babbitt ist mit dem Leben zufrieden,
ihre Position sowohl soziale und materielle, aber häufiger in der Nacht träumt er yunayavolshebnitsa, für die er läuft, und die Knie, Biegen, findet Frieden und Verständigung. Er heiratete vor dreiundzwanzig Jahren ohne viel Liebe für die Tochter seines jetzigen Gefährten. vuniversitete ich studierte, träumte ein Rechtsanwalt zu werden, da seine Schüler hat einen Freund, Paul Riesling, fast väterlich und fühlt sich große Zuneigung zu kotoromuotnositsya als es jemals kzhenschine erlebt worden. Paul ist mit Zill verheiratet, einem ewig unzufriedenen Leben, einer griesgrämigen und unhöflichen Frau. Sobald Polmechtal ein berühmter Geiger werden, gehen Sie Musik in Europa zu studieren, und leidet unter chtozhizn es nicht funktioniert, und Sie haben mit Überdachung beschäftigen fühlte sich so nah ein Murren zu ertragen, izluyu eifersüchtige Frau. Für seinen Sohn träumt Body Babbitt von einer universitären Ausbildung und einer Karriere als Anwalt, Doch Ted, der die Schule beendet, will sein Leben der Technik

widmen. Die wichtigsten Ereignisse im Frühjahr für den Betrug, predprinimaemoynekotorymi Geschäftsleute aus Transportunternehmen, sowie ein Abendessen für zwölf Personen, zadumannyyBebbitom als „hochkultivierten Treffen“ Babbitt Geheimnis Kauf von Land zu werden, das die besten Köpfe der Stadt und samyeizyaschnye Damen glänzen. Die Rezeption ist sehr lustig dank der Bemühungen des Hausbesitzers. Die Gäste veranstalten sogar eine spiritistische Sitzung und rufen den Geist von Dante in Erinnerung. Um von ihren Familien zu entfliehen Dzhordzh Bebbit und Paul Riesling reisen nach Maine vor dem Rest des Haushalts rybalkuneskolko. Die Luft der Freiheit scheint ihr Blut von irgendeiner giftigen Erregung, Irritation zu reinigen und macht sie gesund und frisch. Wenn Babbitt zu Zenit zurückkehrt, Zufällig trifft er zufällig auf der Sitzung des Generalverbandes der Immobilienmakler. Dieser Bericht markiert den Beginn eines neuen Jungen in Babbitts Karriere. Auf dem Weg zu Größe und Ruhm trifft er jedoch manchmal auf beleidigende Hindernisse. Bekannt als der Sprecher helfen Babbitt nicht bewegen sich in den Kreisen der Gesellschaft, gdeemu angeblich zu drehen, weil sie nicht eingeladen wurde, den prestigeträchtigsten Country Club beizutreten, nepriglashayut einen Termin mit den einflussreichsten Menschen. Er ist besorgt für das Mittagessen wartet sostoitsyaezhegodny seine Kollegen Universität Mitteilung – der eifrigsten Abends Vertrautheit stakimi Säulen der Gesellschaft, wie Charles Mack Kelvi – Millionär Auftragnehmer, Maks Kryuger – Banker ErvinTeyt – Hersteller von Maschinen und Adalbert Dobson – ein modischer Architekt. Äußerlich ist er mit ihnen in der gleichen Art von freundschaftlichen Beziehungen, wie in der Universität, aber sie sind jetzt sehr selten, wenn sie zum Royal Ridge nach Hause gehen, zum Mittagessen (wo der Butler den Champagner gießt) rufen sie ihn nie an. Das Mittagessen der Absolventen wird in der Halle des Clubs “Union” veranstaltet, dem angesagtesten aller Zenith-Clubs. McKelvey zeigt Interesse an Babbitt und drückt sogar einen unbestimmten Wunsch aus, sich zu treffen. Babbitt fühlt, dass das Leben niemals so schön sein wird, wie es jetzt ist,
als er, zusammen mit Paul Riesling und dem neugegründeten Helden McKelvey, das alte Schullied mit aller Macht heult. Die Babbitts laden das McKelvey-Paar zum Abendessen ein, das nach ein paar Datentransfers am Ende ist. Neben ihnen beim Abendessen gibt es noch mehrere Paare. Die Rezeption ist extrem langweilig, da Babbitt sein Bestes tut, um nicht über das Etablierte zu gehen, seiner Meinung nach, im höchsten Licht des Anstands. Nach diesem Abendessen verfolgt Babbitty einen Monat lang die weltliche Chronik und wartet auf eine gegenseitige Einladung, von der man nicht erwartet, dass sie wartet.
Aber der Name McKelvey kommt die ganze Woche nicht aus den ersten Seiten der Zeitung, aus einem anderen Grund: Sie haben einen Gast EnglischEnglish, Sir Gerald Dowk, nach dem McKelvey sogar einen großen Ball arrangiert. In solch einer unglücklichen Zeit muss Babbitt, wie der Zufall es wollte, an Overbrooks denken. Ed Overbrook, Genosse Babbitt von der Universität, war ein Versager. Er ist sehr stolz auf seine Bekanntschaft mit Babbitt und lädt ihn und seine Frau ein, ihn zu besuchen. Das Abendessen bei ihnen macht auf Babbitt einen ebenso deprimierenden Eindruck, der anscheinend mit den Babbits auf McKelvey zu Abend gegessen hat. Nach dem Mittagessen über Overbrook wird die Familie Babbitt nicht mehr erinnert, und es wird auch nicht daran erinnert, dass sie sie zum Haus einladen würden. Als Babbitt endlich überzeugt ist, dass McKelvey ihn nicht in seinen Kreis nimmt, fühlt er sich in einer lächerlichen Position und
Er beteiligt sich aktiv an den Treffen mehrerer Clubs, deren Mitglied er ist. Aber die größte Popularität, die Babbitt durch seine Aktivitäten an der Sonntagsschule erhält,
Er hilft, den zweiten Platz im ganzen Land zu erreichen. Sobald Babbitt auf Geschäftsreisen nach Chicago, wo er einem einsamen, stark bored seraDzheralda Doak, einen letzten Gast Mc Kelvi, die erweist mich als unglaublich gelitten otneobhodimosti Verhalten heftiges soziales Leben in Amerika, zu denen findet er lokale stolpyobschestva gezwungen, und jetzt Ausgaben genießt Abend mit Babbitt, zuerst im Kino, dann in seiner nomereza Flasche Whisky und „Herz zu Herzen“ sprechen. Babbitt tut es unendlich leid, dass er sich in Zenith nicht mit einem hochgeborenen Engländer getroffen hat. Am nächsten Tag, nach einem Abend mit DzheraldomDoukom verbrachte, Babbitt trifft zufällig mit Paul Riesling, Gästen in einer Gesellschaft nicht vertraut Bebbituzhenschiny, die überrascht und ärgert ihn. Rückkehr nach Hause, Babbitt ist bei der zweiten im März des Clubs “Pushers” anwesend wo der Präsident jedes Jahr gewählt wird. Babbitt wird zum Vizepräsidenten gewählt, er möchte sofort Paul informieren, aber zu seinem Erstaunen erfährt er, dass Paulus im Gefängnis ist,
weil ich am Nachmittag auf Zillah, meine Frau, geschossen habe. Zilla nach der Verletzung wird sicher besser, und der Pole wird zu drei Jahren Gefängnis verurteilt, was Babbitt nicht weniger als seinen Freund unterminiert. Eines Tages kommt eine etwa vierzigjährige Dame in Babbitts Büro, die eine kleine Wohnung mieten will.
Babbitt hat genau das, was sie braucht, und er nutzt die Gelegenheit, sie besser kennenzulernen.
Er wurde aus dem Trott Unglück mit Paul geklopft, eine verständnisvollen Frau zählt nicht, könnte scheitern vpopytke nach einem jungen Mädchen aussieht und kommt zu dem Schluss, dass seine neue Freundin, die Witwe einer Roll-Tanis Dzhyudik, mit sanfter Stimme und sanften Augen – das ist, was er braucht zumindest irgendwie getröstet zu sein und wieder den Geschmack fürs Leben zu spüren. Die Abwesenheit seiner Frau ausnutzend, Babbitszavetset stürmische Angelegenheit mit Tanis. Zu dieser Zeit begannen Massenstreiks in der Stadt, die Zenit in zwei feindliche Lager aufteilten – weiß und rot. Babbitt zeigt Nachsicht o Richtung Arbeiter als alles Unternehmerschaft Stadt kotoryereshayut mißfällt die Initiative, aus dem Osten, und zu schaffen, in Zenith Liga ehrlich grazhdankak Bollwerk gegen alle Arten von Unruhestiftern zu unterstützen. Sie bieten auf sehr dringende Weise und Babbittuvshit in der Liga. Babbitt mag es nicht, dass er etwas tun muss, und er weigert sich, sich den Reihen anzuschließen. Die Frau von Babbitt, die bei Verwandten wohnte, kehrt für einige Monate nach Hause zurück. Inzwischen hat Tanisayeva auch mehr und mehr Rechte an ihm. Babbitt beschließt, mehr Freiheit für sich zu gewinnen und bricht mit Tanis. Babbitts Weigerung, der Liga auf die beklagenswerteste Weise beizutreten, beeinflusst die Einstellung seiner Mannschaftskameraden zu ihm und auch zu den Angelegenheiten der Firma. Die profitabelsten Aufträge sind von nun an für ihre Wettbewerber. Vor allem aber verletzt ihn die Tatsache, dass seine Stenographin, Miss McGaun, ihn plötzlich verlässt, als würde sie einem sinkenden Schiff entkommen. Babbitts Zeugnis und zugleich sein Gefährte, Mr. Tompson, überzeugt den Schwiegersohn, Sofortmaßnahmen zu ergreifen, mit denen Babbitt sich hitzig unterhält und zustimmt. Er beschließt, der Liga der ehrlichen Bürger beizutreten, sobald er wieder angeboten wird. In hohen Kreisen
Es scheint, sie erinnern sich nicht mehr. Er beginnt zu spüren, dass jeder sich über ihn lustig macht, seine Nerven werden größer und instabiler. Er bereut schon, dass er Tanis verloren hat, er braucht einen Mann, mit dem er offen sprechen kann, seine Frau scheint ihm fremd zu sein. Eines Nachts ereignet sich ein Angriff mit Myra.
Babbitt ruft einen Arzt an, der über die Notwendigkeit einer Operation berichtet. Babbitt umarmt die Angst, er könnte seine Frau verlieren und allein bleiben. Morgens, nach einer schlaflosen Nacht, scheint Myra ihm nicht einmal eine Frau zu sein, die man mit einer anderen vergleichen kann, sondern sein eigenes “Ich”, er kann nicht mit dem Scotch brechen. Während der Operation träumt er nur davon, sie wiederzusehen und zu sagen:
dass er immer nur sie liebte; mental schwört er Treue zu Maira… in Treue zu Zenith, dem Club “Pushers” … Loyalität zu allem, was der Clan von Decent People glaubt. Die Operation ist erfolgreich; danach flüstert niemand über Babbitt, aber im Gegenteil, sie sind alle um die Gesundheit von Frau Babbitt besorgt. Wieder, aber ohne Druck, aber in freundlicher Weise, um sich dem Bund anzuschließen, dem Babbitt ohne Würde zustimmt und für immer aufhört, ein revolutionärer Raum zu sein. Er wird wieder mit offenen Armen in seinen Klubs begrüßt, und finanzielle Angelegenheiten gehen wieder den Hügel hinauf. Er stellt seine Zukunft nicht sehr klar dar, aber er fühlt, dass er in die gleichen Netzwerke geraten ist, aus denen er mit solcher Wut rang, und, ironischerweise,
Er musste sich freuen, dass er wieder erwischt wurde. Nun aber behandelt er seinen Sohn sehr verständnisvoll und lässt ihn seine eigene Lebensweise wählen.


Zusammenfassung von “Babbitt”