Biografie von Anfisa Chekhova

Anfisa Chekhova – TV-Moderatorin, berühmt für ihre Show „Sex mit Anfisa Chekhova.“

Anfisa wurde am 21. Dezember 1977 in Moskau geboren. Bereits in ihrer Kindheit manifestierte sich in der Biographie von Anfisa Chekhova der Wunsch, Schauspielerin zu werden. Aus diesem Grund begann Anfisa nach Abschluss ihres Studiums an der Russischen Akademie für Theaterkunst zu studieren. Aber das Studium dauerte nicht lange – das Mädchen wurde wegen Teilnahme an einem Musikwettbewerb ausgeschlossen. Neben den Schauspiel – und Theateraktivitäten genoss Anfisa das Musikmachen, so wurde sie nach ihrem Ausstieg aus der Akademie Mitglied der Gruppe „Mad Fireflies“. Doch schon nach kurzer Zeit nahm sie eine Einladung an, ein Programm auf dem MUZ-TV-Sender zu leiten.

Dann fand in der Biographie von Anfisa Chekhova ein Übergang zu einem anderen Kanal statt. .. Und danach fing sie an, auf dem Kanal STS – „Show Business“ zu senden. Aber der größte Ruhm, den Anfisa erhielt, verdankte er dem Programm „Sex mit Anfisa Chekhova“, das seit 2005 auf TNT erscheint. Nachdem ich einige Bilder ausprobiert hatte, beschloss ich, selbst auf meinem Bildschirm zu sein.

Auch Anfisa Chekhova in der Biographie spielte in mehreren kleinen Rollen im Kino mit. Zum Beispiel in den Filmen „Kaleidoscope“, „Horrorgeschichten der sowjetischen Kindheit“, in den Serien „Happy Together“, „My Favourite Witch“.


Biografie von Anfisa Chekhova