Biografie von Garik Martirosyan

Garik Yuryevich Martirosyan – Humorist, Moderator, Produzent, Schauspieler.

Garik wurde am 13. Februar 1974 in Eriwan geboren. Bildung in der Biographie von Martirosyan wurde an der staatlichen medizinischen Universität von Eriwan erhalten. Nach dem Abschluss arbeitete er drei Jahre in seiner Spezialität.

Wie viele andere Bewohner des „Comedy Clubs“, agierte auch der KVN. Von 1993 bis 2002 spielte er im Team „New Armenians“, seit 1997 war er Kapitän des Teams. Seit 2005, seit der Geburt des Projekts „Comedy Club“, ist ein regelmäßiger Teilnehmer. Und neben Humor überrascht es die Zuschauer mit einem wunderbaren Spiel auf vielen Musikinstrumenten.

Im Jahr 2007 wurde die Biografie von Garik Martirosyan auch als das führende „Minutes of Glory“ bekannt – eine Show, in der gewöhnliche Menschen ihre absolut vielseitigen Talente zeigen können. Seit 2008 und bis heute führen Garik Martirosyan, Ivan Urgant, Alexander Tsekalo, Sergej Svetlakov zusammen das humorvolle Programm „ProjectorPeresHilton“.

Produzieren Aktivität in der Biographie von Garik Martirosyan begann im Jahr 2006, als er der Koproduzent des Programms „Unser Russland“ wurde. Im Jahr 2008 produzierte Garik einen Spielfilm mit dem gleichen Namen. Er war auch einer der Produzenten des Projekts „Lachen ohne Regeln“.


Biografie von Garik Martirosyan