Der Aufsatz zum Thema Lernen lernen

Vielmehr ist es nicht richtig zu fragen, “warum”, es ist wichtig, dass jeder weiß, wofür. Zu welchem ​​Zweck besuchen Sie als Kind einen Kindergarten, lernen elementare Dinge, gehen dann in die Schule, dann in eine höhere Bildungseinrichtung usw. Viele lernen für den Rest ihres Lebens.

Wenn wir über das Lernen, wie man zu gewinnen Wissen in Fächern zu sprechen, ist es erwähnenswert, dass diese die meisten ungeliebten Schulsachen sind und unsere Verbündeten für das Überleben in der rauen Welt der Erwachsenen im Kampf geworden. Es ist zu Hause sitzen, so scheint es, das Erwachsenenalter etwas sehr interessant und spannend, aber es ist absolut nicht wahr. Derjenige, der sich die Mühe nahm die Grundschule zu lernen, im Erwachsenenleben wird ein Ausgestoßener

und unwissend. Nein, es wird nicht ernst genommen werden, und manchmal sogar noch schlimmer, ein „Küsschen“ sein Egozentrik und der Wunsch, jemanden zu finden, der schwächer ist.

Wir sollten niemals vergessen, dass wir während unserer Studien nicht nur Wissen über bestimmte Themen gewinnen, sondern auch einander näher kommen, gemeinsame Interessen finden und unser Bewusstsein formen. Oft hören wir banale Dinge darüber, dass das Lernen notwendig ist, um das Leben in Zukunft leichter zu machen, so dass es leichter ist, eine Arbeit zu finden, usw. Viele vergessen jedoch, dass wir nicht um unserer Zukunft willen lernen, sondern um unseres Glaubens willen. Eltern im Wandel. Weil sie immer hoffen, dass wir besser leben werden als sie. Aber oft fordern Eltern mehr von uns, als sie uns geben könnten.

Trotz alledem steht die Studie, weil wir in einer zivilisierten Welt leben, die einfach ein katastrophaler Mangel an intelligent und kompetent Fachleuten ist, wo selbst in den elementaren sozialen Netzwerken von der ganzen Welt verwendet wurden, leisten kann, grobe Fehler zu vermeiden, seine Unwissenheit und Beschränktheit des Geistes zeigten.

Egal, wie hart am Morgen aufstehen und zur Schule gehen, egal wie über die Lehren und Hausaufgaben springen wollte und vergessen, denken Sie daran, Sie selbst legte ein Kreuz auf seine Zukunft, auf die Akzeptanz Ihrer Identität in der Gesellschaft.


Der Aufsatz zum Thema Lernen lernen