Die Abenteuer des Jungen, der superplattiert wurde

Wenn der Lehrer die Kinder in der Klasse Zeichnungsansicht auf dem Blatt Papier Autoreifenaufstandsfläche angewiesen, alle überrascht worden wären: so etwas für eine Art der Malerei ist es? Aber Kalle Blomkvist, der Held das Buch von Astrid Lindgren, dreizehn Schwede, ohne einen Lehrer Einstellung skizziert Autoreifen Fußabdruck „Volvo“ und schrieb seine Nummer in sein Notizbuch. Und er tat es in den Sommerferien, wenn sich seine Altersgenossen am Ufer des Flusses oder des Meeres sonnten.

Was für eine merkwürdige Angelegenheit hat Calle sich selbst ausgedacht? Für seinen Freund Anders und die Tochter von Bäckerin Eva-Lotta war das nichts Seltsames. Sie wussten, dass Kale davon träumte, Detektiv zu werden, aber nicht nur zu träumen. Er wartet nicht, bis er erwachsen

ist, aber jetzt versucht er sich wie ein echter Polizist zu verhalten. Kalle will die Kriminellen entlarven, die die Juwelen gestohlen haben. Sketched Kalles Muster eines neuen Reifens ist eine Spur, die das Auto von Kriminellen hinterlassen hat.

Aber wer sind diese Verbrecher? Unglücklicherweise ist einer von ihnen – der unerwartete Gast von Eva-Lolas Mutter, mit der die Jungen befreundet waren – Onkel Einar. Kalle schien argwöhnisch zu sein, dass er einen Hauptschlüssel hatte, mit dem er die Tür zum Verlies öffnete. Und dann kaufte Onkel Einar eine Taschenlampe. “Warum brauchte er eine Taschenlampe”, dachte Kalle, “und sogar mitten im Sommer, wenn es die ganze Nacht fast hell ist? Zuerst ein Picklock, dann eine Taschenlampe.” All das ist extrem mysteriös und misstrauisch. “

Kalle und seine Freunde begannen, Onkel Einar und seinen Komplizen zu folgen. Die Beobachtung scheiterte Kalle nicht: Die Jungs halfen der Polizei, die Kriminellen festzuhalten. Natürlich war alles nicht so einfach, wie ich jetzt beschreibe. Es gab auch einen schrecklichen Kerker, in dem Verbrecher Kalle und seine Freunde eingesperrt waren, und eine echte Verfolgungsjagd in einem echten Polizeiauto, um Räubern zu entkommen. Kalle brauchte es, um Onkel Einar und seine Mitarbeiter in die Irre zu führen: Er wies auf die falsche Adresse der Schmuckschatulle hin. Nun, natürlich diente die Spur des von ihm kopierten Reifens auch als Dienst für die Eroberung von Dieben.

Es ist also nicht so unbrauchbar, manchmal das Muster eines Autoreifens zu bemalen.


Die Abenteuer des Jungen, der superplattiert wurde