Die wahre Schönheit des Menschen

Ich denke, es ist angenehm für viele, das Gesicht eines hübschen Mädchens vom Cover eines Hochglanzmagazins, über ein süßes Kind bis zu einem eleganten Mann zu betrachten. Wir bewundern die schönen Menschen. Und Antoine de Saint-Exupery sagte in seinem berühmten Märchen “Der kleine Prinz”: “Das Wichtigste ist, was du nicht mit deinen Augen sehen wirst.” Was ist das “das”? Was ist in uns am wichtigsten, was sehen wir nicht? Die Seele? Daher ist die wahre Schönheit des Menschen wirklich nicht sichtbar. Aber irgendwie manifestiert es sich selbst… in Nächstenliebe, Reaktionsfähigkeit, Liebesfähigkeit… Wir erinnern uns an ein gutes Monster aus dem Märchen “Scharlachrote Blume”, in das sich Nastenka nur für die Schönheit

der Seele verliebte. Erinnern Sie sich an den Glockenwecker Quasimodo aus dem “Notre Dame de Paris” Hugo, dessen hässliche Erscheinung helle Gefühle zeigte. Aber es ist für hässliche und behinderte Menschen viel schwieriger, ihre spirituelle Schönheit zu bewahren als gewöhnliche Menschen. Es ist physisch von Gott benachteiligt, dass körperlich oft über die ganze Welt verärgert sind. Was ist die Kraft der Seele, die du haben musst, um dich unter solchen Umständen überhaupt nicht zu beleidigen?

Einmal las ich in einer Zeitung die Geschichte eines Mädchens, das an einen Rollstuhl gekettet war. Dieses Mädchen hat geheiratet und ist glücklich. Die alten Frauen auf der Bank neben dem Eingang, natürlich, klatschten: “Das Mädchen ist behindert, und dann plötzlich – eine Hochzeit! Nun, welche Art von Frau ist ein Freak, Krüppel?” Die alte Frau wusste nicht, dass dieses Mädchen nicht gewöhnlich ist, sondern “Magie” – so nennt sie ihr Mann. Sie wussten es auch nicht: Das junge Ehepaar hat viele Freunde, die zu ihrem Haus kommen, um mit immer fröhlicher und gastfreundlicher Geliebter zu sprechen. Und für sie gibt es keinen Rollstuhl, sie merken es einfach nicht…

Die Schönheit des Inneren ist nicht sichtbar, sie manifestiert sich in allen Handlungen des Menschen,

in seiner Seele. Es ist eine Harmonie mit dir und der Welt um dich herum. Es zerstört die Mauer des Missverständnisses, des Bösen, des Hasses. Es wärmt jeden, der neben der Person ist, die es ausstrahlt. Weiß jemand, woher diese geistige Schönheit kommt? Und woher kommt die geistige Hässlichkeit? Es scheint mir, dass dies alles von oben gegeben ist. Es ist nur schade, dass Menschen, die mit wahrer Schönheit schön sind, so wenige sind. Aber sie sind es schließlich, und das weckt Optimismus. Wahrscheinlich wird jemand, der diese Schönheit nicht schätzt, in einer Person nichts schätzen, nicht einmal ein attraktives Aussehen…

Und ich bin mir sicher, dass wahre spirituelle Schönheit dieselbe Schönheit ist, die die Welt retten wird.


Die wahre Schönheit des Menschen