Zusammensetzung der Schönheit des Menschen

Ich denke, es ist angenehm für viele, das Gesicht eines hübschen Mädchens vom Cover eines Hochglanzmagazins, über ein süßes Kind bis zu einem eleganten Mann zu betrachten. Wir bewundern die schönen Menschen. Antoine de Saint-Exupery in seinem Wahrzeichen Märchen “Der kleine Prinz” sagte: “Das Wichtigste ist, was Sie nicht mit Ihren Augen sehen werden.” Was ist das “das”? Was ist das Wichtigste für uns, was wir nicht sehen? Die Seele? Die aufrichtige Schönheit einer Person ist tatsächlich unsichtbar. Aber irgendwie zeigt es sich. In Barmherzigkeit, Sensibilität, in der Fähigkeit zu lieben… Lasst uns an das gütige Monster denken, das Nastenka nur für die Schönheit der Seele verliebte.

Das Bild des Glockenweckers Quasimodo aus

der “Notre Dame de Paris” Hugo, unter dessen Aussehen helle Gefühle waren. Aber ein hässlicher Blick ist viel schwieriger, um aufrichtige Schönheit zu bewahren als gewöhnliche Menschen. Es ist physisch physisch von Gott beraubt, sie sind oft wütend auf der ganzen Welt. Was ist die Schönheit der Seele, die du besitzen musst, um unter solchen Umständen überhaupt nicht beleidigt zu sein?

Einmal las ich in einer Zeitung die Geschichte eines Mädchens, das an eine ungültige Kutsche gefesselt war. Dieses Mädchen hat geheiratet und, wie sie sagte, sehr glücklich. Großmütter in der Nähe des Eingangs lösen natürlich Klatsch auf: “Dieses Mädchen ist eine Invalide und plötzlich – eine Hochzeit! Nun, welche Art von Frau ist ein Krüppel?” Großmütter wussten nicht, dass das Mädchen nicht gewöhnlich, sondern “wunderbar” war – so nennt ihr Mann sie. Sie wussten nicht einmal, dass das junge Paar viele Freunde hatte, die zu ihrem Haus kamen, um mit einer fröhlichen und gastfreundlichen Geliebten zu sprechen. Und für sie gibt es keinen Rollstuhl, sie merken es einfach nicht…

Die Schönheit des Inneren ist unsichtbar, sie spiegelt sich in den Handlungen eines Menschen – in seiner Seele. Es ist Harmonie mit sich selbst und dem umgebenden Licht. Es zerstört

die Mauer des Missverständnisses, des Bösen, des Hasses. Es wärmt jeden, der neben der Person ist, die sie ausstrahlt. Weiß jemand, woher dieses spirituelle und diese Schönheit kommt? Und woher kommt die psychische Verletzung? Es scheint mir, dass sie damit geboren sind.

Es ist nur schade, dass Menschen, die mit aufrichtiger Schönheit schön sind, so wenige sind. Aber sie sind da und das weckt Optimismus. Wahrscheinlich wird jemand, der diese Schönheit nicht schätzt, in einer Person nichts schätzen, nicht einmal ein attraktives Aussehen…

Und ich bin mir sicher, dass aufrichtige spirituelle Schönheit die Schönheit ist, die die Welt retten wird. Es kommt vor, dass eine Person, die in einem Meer von einer großen Ölpest gehört oder gelesen hat, denken wird: “Ah, es betrifft mich nicht, und so ist es voller Sorgen!” Die gleiche Person an einem freien Tag geht mit seiner Familie in den Wald – um sich in der Natur zu entspannen. Going, hinterlässt einen Haufen Müll und einen leblosen Scheiterhaufen. Na und? Immerhin, zu einer riesigen Menge Öl im Meer, ist es ihm egal…

Die Tatsache, dass unser Planet eine ökologische Krise erlebt, sympathisiere ich natürlich. Wie die meisten Leute habe ich nicht darüber nachgedacht. Den Wald abschneiden? Na und? Denn was von meinem Fenster aus zu sehen ist, wird nicht ausgedünnt! Sind Flüsse verschmutzt? Ich schwimme im Pool und trinke Mineralwasser. Sind Tiere zerstört? Und meine Katze Marquis am Leben ist gesund.

Irgendwie, als ich mich im Sommer auf der Datscha ausruhte, ging ich im Teich schwimmen – es gibt keine Schwimmbäder im Dorf. Ich bin kaum ins Wasser getreten, ich fühlte einen starken Schmerz im Fuß meines rechten Fußes. Sie kletterte an Land und untersuchte ihr Bein. Nun, das stimmt, etwas wurde geschnitten. Ich hinkte ein paar Tage und dachte: “Nun, wer hat ein rostiges Stück Eisen ins Wasser geworfen?” Wem ist das passiert? ” Dann wurde mir klar, dass dies einem Mann wie mir in den Sinn kam. Ein Mann, der glaubt, dass die Umwelt etwas ist, das ihn nicht betrifft. Daher gilt dies für alle.

Warum achten wir nicht darauf, was um uns herum vorgeht? Warum nicht das “Haus” retten – unsere Erde? Warum respektieren wir nicht die Natur, die uns beschützt? Natürlich wird jetzt viel über die Notwendigkeit gesprochen, die Umwelt zu schützen und zu schützen. Oder ist es zu spät? Ich will das nicht glauben.

Manchmal scheint es mir, dass die Apokalypse trotzdem explodieren kann – wir selbst werden unseren Planeten zerstören. Kein Komet, kein Erdbeben und keine globale Erwärmung, und wir sind Menschen. Jemand wird von einer Gier nach Profit geführt, jemand bekennt sich einfach zur Philosophie des “Pofigismus”. Sie versuchen etwas “grünes” zu tun, aber es gelingt ihnen immer noch nicht.

Ich verstehe, dass alle Anlagen mit ihren rauchenden Rohren nicht aufhören, die Anzahl der Autos mit ihren Abgasen kann nicht reduziert werden. Aber wenn jeder wenigstens Dosen von Coca-Cola und Eiscremestöcke in Urnen wirft, nach einem Picknick keine Müllberge im Wald hinterlässt, Brände sorgfältig löschen – das wird schon gut.


Zusammensetzung der Schönheit des Menschen