Die Zusammensetzung des Frühlings

Der Frühling kam, und die ganze Natur verwandelte sich sofort, versuchte, seine düstere Winterdecke abzuwerfen und die langweilige weiße Gefangenschaft loszuwerden. Der Frühling kam, und alles ringsum wurde grün und wurde mit sanften Schattierungen von Jugend und Erneuerung gemalt, das junge Laub und das endlose Zwitschern der Vögel raschelten.

Die Ankunft des Frühlings ist ein willkommenes Phänomen für die ganze Natur, wenn, wie aus einem langen und faulen Traum erwacht, die ganze Erde erschrocken, auf sich selbst setzt und sich mit bunten und einmalig schönen Farben schmückt. Das sind niedliche und zitternde Schneeglöckchen, stolze und unabhängige Tulpen, duftende und zarte Flieder, stolze Narzissen und schüchterne Gänseblümchen.

Die Ankunft des Frühlings in der Stadt ist auch schön, wenn die schmutzigen Drifts verschwinden, und die Ströme des dunklen Wassers tragen ihre elenden Überreste fort, waschen und erfrischen den Asphalt, entlang dem die schnellen Autos fegen, als ob sie Geschwindigkeit und zukünftige Reise genießen.

Schon fallen die Tropfen geräuschvoll von den Dächern der Häuser, und die gewaschenen Schaufenster versprechen ein weiteres modisches Update. Bald werden die Parks und Gärten mit sanften und schüchternen Grüns bedeckt sein und werden mit Hunderten von Leuten überflutet werden, die gehen und die erste Wärme der Stadtbewohner genießen.

Die Ankunft des Frühlings ist der erste Ausflug in die Natur, es ist ein gemütliches Gespräch in einem offenen Café und ein urkomisches Klopfen am Ball bis spät in die Nacht hinein. Rundherum erwacht, irgendwo in Eile, stürmt und genießt das Leben.

Der Frühling ist eine erstaunliche, großartige Zeit, die alle von klein bis groß erfreut und niemals aufhört zu überraschen.


Die Zusammensetzung des Frühlings