Geschichte. Beispiel für Verletzung der Menschenrechte, Ungerechtigkeit

Erstklässler in einer der afrikanischen Schulen kehren nach einer Pause in der Klasse zurück. Die Lehrerin fragt die kleine Alice: “Was hast du in der Pause gemacht?” Alice antwortet: “Ich habe im Garten gespielt.” Der Lehrer sagt: “Nun, gehen Sie zur Tafel, und wenn Sie das Wort” Hof “richtig schreiben, werde ich Ihnen eine ausgezeichnete Beurteilung geben.” Alice schreibt richtig und bekommt “ausgezeichnet”.

Der Lehrer stellt die gleiche Frage an David, der antwortet: “Ich habe in der Pause mit Alice gespielt.” Der Lehrer sagt ihm: „Nun, wenn Sie das richtige Wort an die Tafel schreiben“ change „lege ich Ihnen die“ hervorragend „David das Wort richtig geschrieben und erhält großes Lob..

Danach fragt der Lehrer den kleinen Ahmed nach dem, was er in der Pause gemacht hat. Ahmed sagt: „Ich wollte mit Alice und David spielen, aber sie begannen, mit Steinen nach mir zu werfen und die Armen genannt“. Der Lehrer sagte: „wie sie in Ihnen mit Steinen setzten Es ist eine unerhörte, nicht gerechtfertigte Verletzung Ihrer Rechte als Person in den Vorstand kommen und, wenn Sie ohne Fehler?. schreiben“ Unverschämt, nicht gerechtfertigte Verletzung der Menschenrechte „ich zu Ihnen setzen“ ausgezeichnet “.”


Geschichte. Beispiel für Verletzung der Menschenrechte, Ungerechtigkeit